WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Microsoft HoloLens

HoloLens 1 wird keine weiteren Feature Updates bekommen

Microsoft hat kürzlich bestätigt, dass die erste Generation der HoloLens Augmented Reality-Brille keine Windows 10 Feature Updates mehr erhalten wird. HoloLens 1 hat zuletzt das Windows 10 Oktober 2018 Update erhalten und sie wird technisch auch auf diesem Stand bleiben.

Die HoloLens 1 wird somit im Zuge des Long Term Servicing weiter unterstützt, wird allerdings keine neuen Feature Updates erhalten. Somit bleibt die AR-Brille technisch auf dem Stand von Windows 10 1809 und wird neuere Schnittstellen auch nicht mehr unterstützen. Besonders für Entwickler und Nutzer einer HoloLens 1-Brille wird dieser Punkt besonders zu beachten sein. Das Windows 10 Oktober 2018 wird in den LTS-Editionen bis zum 11. Mai 2021 weiter mit Sicherheitsupdates und monatlichen Patches unterstützt.

Wer die aktuellsten Feature Updates von Windows 10 im Augmented Reality-Bereich nutzen möchte, wird das Upgrade machen müssen auf die HoloLens 2.


via WindowsCentral / Bild: Mario Pampel

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Microsoft HoloLens

Microsoft HoloLens 2: Marktstart im September 2019

Apps/GamesMicrosoft HoloLensMobile

[Update] WDRT: Microsoft entfernt Download-Links und nimmt Server down

Microsoft HoloLens

Nadella sieht Microsoft in der Pflicht, dem US-Militär zu dienen

Microsoft HoloLens

HoloLens 2: Sichtfeld nur 4 Prozent größer als bei Magic Leap One

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments