Minecraft Earth: Geschlossene Beta startet in zwei Städten

0

Minecraft Earth wurde vor wenigen Wochen von Microsoft als mobiles Augmented Reality-Spiel für Android und iOS angekündigt. Das vielversprechende Game tritt in die Fußstapfen von Pokémon Go, will dabei jedoch Kreativität und das Zusammenspiel mit anderen Spielern in den Vordergrund rücken.

Microsoft hat bereits zum Start wissen lassen, dass Minecraft Earth im Laufe des Sommers eine geschlossene Beta erhalten wird. Diese ist nun offiziell gestartet und die ersten Einladungen werden bereits verschickt. Voraussetzung ist, dass sich die Nutzer für die geschlossene Beta registriert haben und in den Städten London oder Seattle residieren.

Laut Microsoft wurden bereits tausende Einladungen verschickt und es dürften nicht weniger werden. Das Unternehmen wird die geschlossene Beta in naher Zukunft wohl auch auf weitere Städte erweitern, bevor es weltweit an den Start geht.

> Minecraft Earth: Beta Registrierung

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: