Samsung Galaxy Book 3 könnte mit Snapdragon 8cx erscheinen

3

Samsung scheint für das dritte Quartal dieses Jahres den Release eines neuen Windows-Geräts zu planen. Das Samsung Galaxy Book 3 soll neuesten Informationen zufolge noch 2019 erscheinen.

Das Samsung Galaxy Book 2, welches offiziell allerdings nicht in Europa vertrieben wird, war bereits mit dem Qualcomm Snapdragon 850-Prozessor ausgestattet. Daher gehen wir davon aus, dass der Nachfolger ebenfalls mit Windows 10 ARM und einem stärkeren Prozessor ausgestattet sein wird. Im aktuellen Fall scheint hier nur der neue Snapdragon 8cx infrage zu kommen, welcher gegen Ende 2019 bis Anfang 2020 in den ersten Geräten erwartet wird. Dabei handelt es sich um die mit Abstand leistungsfähigste CPU auf ARM-Basis und diese ist für Geräte mit Windows 10 ARM vorgesehen. Traut man Qualcomms bisher veröffentlichten Benchmarks, schlägt der Snapdragon 8cx in Sachen Performance sogar ein Dell XPS 13 mit Core i5-8250U Prozessor.

Das Samsung Galaxy Book 3 mit Windows 10 ARM könnte dazu beitragen, dass die Plattform es endlich schafft, auch Mainstream-Kunden anzusprechen.


via mspu / Quelle: wbi

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Androvoid
1 Jahr her

Ob dann die Mehrheit der Mainstream-Kunden überhaupt den Unterschied der Plattformen kennt bzw. erkennen kann und sich da bewusst entscheiden wird?

backpflaume
Reply to  Androvoid
1 Jahr her

Wenn die Mehrheit der Mainstream Kunden keinen Unterschied bemerkt am Ende des Tages wäre das super

backpflaume
1 Jahr her

Und in Europa wird es nicht erhältlich sein