Umfrage: Wie sollte Microsoft sein Windows Lite nennen?

35

Im Herbst dieses Jahres erwarten Windows-Fans eine größere Ankündigung von Microsoft. Der Konzern arbeitet bereits seit mehreren Jahren an Windows Core OS, einem hochmodernen, schlanken Windows-System, das vollständige Modularität und Anpassbarkeit an unterschiedliche Formfaktoren unterstützen soll.

HoloLens 2 und Surface Hub 2X werden das Windows Core OS als Basis nutzen. Allzu viele Details zu dem System selbst hat Microsoft bislang jedoch nicht mitgeteilt. In Zukunft sollen noch mehr Geräte damit betrieben werden auch auf dieser Basis wird es wohl auch ein „Windows Lite“-System geben. Microsoft hat inzwischen offiziell damit begonnen, über dieses „moderne Betriebssystem“ der Zukunft zu sprechen, allerdings keinen Namen genannt.

Windows 1.0: Eine große Sache für Microsoft

In letzter Zeit hat das Unternehmen auf den englischen Social Media-Profilen eine eindrucksvolle Kampagne gestartet, wo man jeden Tag einen Clip von Windows 1.0 veröffentlicht. Das Unternehmen veröffentlicht seitdem nichts Anderes, außer Fragen, Informationen, Werbematerial und Videos zu Windows 1.0 und das seit Tagen. Auf Instagram wurden sämtliche vorherigen Postings gelöscht, die Profilbilder aller Windows-Seiten wurden auf Windows 1.0 geändert und beantwortet man Fragen von Nutzern, verspricht man in Bälde neue Neuigkeiten.

Der erste Tweet mit dem Windows 1.0-Video am 2. Juli war somit kein verfrühter „Throwback Thursday“ und für einen April-Scherz ist es auch ein bisschen zu spät. Was uns Microsoft damit sagen will? Wir haben absolut keinen blassen Schimmer. Nachdem man aber einen derartigen Hype rund um dieses Thema kreiert, können wir uns nicht vorstellen, dass sich Microsofts Social Media-Team einen Spaß erlaubt. In den USA nehmen die Social Media-Teams bei Microsoft ihren Job erfahrungsgemäß sehr ernst. Solche Späße sind für das Unternehmen unüblich.

Windows 1.0 legte den Grundstein für Microsofts Erfolg im Desktop-Bereich. Als das erste Microsoft-Betriebssystem mit grafischer Benutzerumgebung war es 1985 ein sehr innovatives und neuartiges Produkt. Mit den aktuellen Postings scheint man daran erinnern zu wollen. Womöglich will man nun eine Ankündigung machen, von der das Unternehmen hofft, dass sie eine ähnliche Relevanz für den Konzern haben wird.

Windows Lite Namensgebung

Das bringt uns zurück zu den Gerüchten rund um Microsofts modernes Betriebssystem der Zukunft. Das Unternehmen wollte sich ursprünglich vom Windows-Namen distanzieren, aber welche Optionen gibt es ansonsten noch? Will man es nun gar Windows 1.0 nennen, um eine klare Abgrenzung zu Windows 10 zu schaffen?

Wir können nur spekulieren, aber ihr könnt abstimmen. Sagt uns, welchen Namen Microsoft eurer Meinung nach für sein Windows Core OS-basiertes „Windows Lite“-System nutzen sollte.

> Zur Umfrage für App-Nutzer

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

35 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments