Auto Dark Mode 2.3: Wechselt jetzt auch das Hintergrundbild

1

Auto Dark Mode ermöglicht den automatischen Theme-Wechsel unter Windows 10. Dadurch nutzt Windows tagsüber das helle Design, während in der Nacht das dunkle Design zum Einsatz kommt, um eure Augen zu schonen. Dazu lässt sich eine eigene Uhrzeit festlegen, oder alternativ auch per Ortung die Sonnenzeit berechnen. Weitere Informationen über das kleine Tool erfahrt ihr in einem vorangegangenen Artikel.

Video: Auto Dark Mode 2.3 für Windows 10

Neuerungen in Auto Dark Mode 2.3

Im Vergleich zur letzten Version, über die wir berichtet haben, hat sich einiges verändert.

Die wohl wichtigste Funktion, die in Auto Dark Mode 2.3 hinzu kam, möchten wir direkt zu Beginn erwähnen. Es lassen sich nun separate Desktop-Hintergrundbilder festlegen, jeweils eins für das dunkle und eins für das helle Design.

Um eine bessere Zugänglichkeit zu gewähren, übersetzte man die App auf Deutsch. Zusätzlich wurde die Unterstützung für das 12-Stunden-Zeitsystem hinzugefügt. Apropos Zeiten: Damals war es nur möglich, die Zeit in Stunden zu definieren. Mittlerweile lassen sich auch Minuten angeben.

Mit Windows 1903 erweiterte Microsoft das helle Design auf Systemelemente, wie die Taskleiste. Da es nicht möglich ist, die helle Taskleiste in der präferierten Akzentfarbe einzufärben, fügte man in Auto Dark Mode 2.3 ein praktisches Feature hinzu. Wird der Haken bei Akzenfarbe für die Taskleiste gesetzt, erscheint im Nachtmodus die Taskleiste in der entsprechenden Farbe, während diese im hellen Modus entfernt wird.

Es ist ebenfalls erfreulich anzumerken, dass man Auto Dark Mode 2.3 auch ein paar optische Verbesserungen spendierte. Das Design richtet sich nun an Microsofts Fluent-Design-System und ein eigenes dunkles Design wurde hinzugefügt. Das war überfällig.

Auto Dark Mode 2.3 herunterladen

Das Programm kann als .exe von der GitHub-Projektseite heruntergeladen werden. Beim Download könnte der Smartscreen-Filter eine Meldung aufgrund der geringen Nutzerbasis anzeigen. Diese Warnung kann ignoriert werden.

GitHub-Seite des Projekts

Download-Link zum Installer

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

19 Jahre alt und Redakteur bei WindowsArea.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
stefiro
11 Monate her

Großartig Armin! ??????