Microsoft

Ehemaliger Siri-Chef arbeitet jetzt bei Microsoft

Bill Stasior leitete einige Jahre lang Apples Bemühungen in Verbindung mit Siri. Gestern Abend ist bekannt geworden, dass der hochrangige Apple-Manager nun zu Microsoft wechseln wird. Die Redmonder haben den nächsten Karriere-Schritt des Ex-Apple-Mitarbeiters bereits offiziell bestätigt.

Stasior arbeitete zwischen 2011 und Mai 2019 bei Apple, wo er direkt für die digitale Assistentin des kalifornischen Herstellers verantwortlich gewesen ist. Sein Wechsel zu Microsoft bringt allerdings keine Verstärkung für das Cortana-Team, heißt es in ersten Berichten. Der erfahrene Manager wird nämlich der AI-Gruppe von Microsoft Chief Technical Officer Kevin Scott unterstehen. Die großen US-Konzerne suchen derzeit dringend nach erfahrenen Ingenieuren für den Bereich künstliche Intelligenz. In den nächsten Jahren wird nämlich die KI die Cloud-Anbieter voneinander differenzieren. Entsprechend ist jede Verstärkung in diesem Bereich erwünscht.

Ob davon langfristig auch Cortana profitieren wird, ist ungewiss. Verantwortlich wird er für die gescheiterte digitale Assistentin nicht sein, wäre das womöglich gar eine Verschwendung seines Talents. Microsofts hatte allerdings im Zuge der Build 2019 einen Funken Hoffnung für Cortana geliefert.


Quelle: The Information

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft reagiert auf Kritik zur Store-Richtlinie für Open Source-Software

DesktopMicrosoftWindows 11

Microsoft Store: Bepreisung von kostenloser Software verboten

MicrosoftNews

Bericht: Microsofts neue Android-Abteilung soll PC und Smartphone näher verknüpfen

Microsoft

Der Xbox Game Pass für PC heißt nun PC Game Pass

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments