Offiziell: Reine Streaming-Console für Project xCloud ist nicht in Arbeit

4

Microsofts nächste Xbox Konsolengeneration hat offiziell einen Codenamen. Xbox Scarlett heißt die Konsole, von der es nur eine Variante geben wird. Scarlett beinhaltet nicht, wie ursprünglich angenommen zwei, sondern nur ein Gerät.

Nun hat Xbox-Chef Phil Spencer in einem Interview ein weiteres Detail verraten. Während Project Scarlett keine „Arcade“- und „Pro“-Varianten besitzen wird, war dennoch eine weitere Xbox-Konsole im Gespräch. Eine Art Apple TV-Box für reines Cloud-Streaming wurde vermutet. Entsprechende Gerüchte hat nun Xbox-Chef Phil Spencer ganz offiziell zurückgewiesen. Demnach ist derzeit keine reine Streaming-Konsole in Arbeit. Stattdessen blicke man auf das Smartphone als Zielgerät für Project xCloud.

xCloud Streaming auf das Smartphone zu bringen, ist also die primäre Strategie von Microsoft. Der Manager gab allerdings auch an, dass viele Nutzer die Xbox One S All-Digital Edition mit einer Streaming-Konsole verwechselt hatten. Microsofts Project xCloud startet in der ersten Beta bereits in einem Monat, vorerst jedoch nur in ausgewählten Märkten. Preise für den Dienst hat der Konzern bislang nicht bekannt gegeben.


Quelle

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
timob
11 Monate her

MS könnte doch zusätzlich zu der Smartphone-App auch eine xCloud App für die Xbox One (S) anbieten, damit könnten die alten XBoxen zum streamen weitergenutzt werden wenn deren Leistung für neuere Spiele nicht mehr ausreicht.

backpflaume
11 Monate her

Lieber xCloud auf Fire TV, Google ChromeCast, Apple TV, Android TV und was es noch so gibt

Dustynation
11 Monate her

Ich bin da ganz entspannt. Die nächste Konsole wird noch besser. Dabei ist die aktuelle Generation schon gut… Das Einzige, das mich an der aktuellen Generation stört ist, dass Spiele und Apps teilweise ewig zum Starten brauchen ? „Der Manager gab allerdings auch an, dass viele Nutzer die Xbox One S All-Digital Edition mit einer Streaming-Konsole verwechselt hatten.“ –> heißt: die liegt wie Blei in den Regalen? Oder hat sich blendend verkauft aber einen shitstorm empörte Unwissender verursacht? ? Wer sich etwas informiert sollte eigentlich Bescheid wissen. Selbst wenn nicht, es gibt alles digital… Bin daher… überlege mir die Konsole… Read more »