Windows Core OS: Neue Hinweise deuten auf erneuertes Info Center

0

Microsoft hatte kürzlich die Windows 10 Build 18947 aus dem xbox Branch versehentlich für Windows Insider ausgerollt. Die Aktualisierung brachte einen neuen Startbildschirm mit, welcher keine Live Tiles vorweist, sowie ein erneuertes Info Center.

Auf LinkedIn sind nun weitere Hinweise zu Windows Core OS gesichtet worden, die quasi als offizielle Bestätigung der Arbeit des Unternehmens an einem entsprechenden System gesehen werden können. Der Software-Entwickler Boilang Dai arbeitet bei Microsoft seit Juli 2017 und zählt in seinen Aufgaben auch die Entwicklung einer Windows Core OS-Variante des Action Centers auf, sprich der Benachrichtigungszentrale in Windows 10.

Microsoft hat bislang nicht offiziell bestätigt, dass man an Windows Core OS arbeitet, allerdings sind bereits eine Vielzahl an offiziellen und inoffiziellen Hinweisen hierzu gesichtet worden.


via WindowsLatest

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: