Benchmarks: Surface mit Intel Core-Prozessoren der 10. Generation gesichtet

0

Microsoft wird am 2. Oktober sein eigenes Hardware-Event abhalten. Dort wird das neue Surface Pro 7 sowie auch ein Surface Laptop 3 erwartet. Eines der beiden Geräte ist nun im Benchmark gesichtet worden. Dieser lässt auch Rückschlüsse zur Hardware zu.

In einem neuen Eintrag auf Geekbench wurde nämlich ein Gerät mit der Bezeichnung OEMJL OEMJL Product Name EV1.5A gesichtet. Microsoft verwendete bereits ähnliche Codenamen für das Surface Go. Daher kann man davon ausgehen, dass es auch hier einen Zusammenhang mit Microsoft gibt. Ausgestattet ist das Surface nämlich mit einem brandneuen Intel Core i5-1035G1 Prozessor mit einer maximalen Taktrate zwischen 1,19 und 3,6 GHz. Damit scheint Microsoft die TDP des Prozessors leicht erhöht zu haben, um eine etwas bessere Leistung herauszubekommen. Des Weiteren gibt es 8 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Der Benchmark verrät allerdings nicht, ob wir es hier mit dem Surface Laptop oder dem Surface Pro 7 zu tun haben. Angaben zum Display, der Größe oder Auflösung werden nicht gemacht. Microsoft arbeitet auch laut unseren Informationen an neuen Surface-Geräten mit Intel-Prozessoren der 10. Generation. Beim Surface Pro 7 soll es zudem bei allen Modellen LTE-Konnektivität geben. Andere Gerüchte hatten eine Variante mit Snapdragon 8cx-CPU angedeutet.


via WindowsLatest / Quelle: Geekbench

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: