Microsoft Edge: Interne Umfrage deutet auf Linux-Release hin

0

Microsoft-intern gibt es bei vielen Produkten einen sogenannten “Dog Food”-Ring, wo mittlerweile in vielen Fällen dieselben Builds wie im Fast Ring ausgerollt werden. Der Unterschied besteht darin, dass manches etwas früher verfügbar gemacht wird und, dass zusätzliche Inhalte abrufbar sind.

Hierzu zählen in vielen Fällen auch interne Umfragen, die den Microsoft-Mitarbeitern zur Beantwortung bereitgestellt werden. Zuletzt war eine solche Umfrage im Zusammenhang mit Tastaturen mit einem dedizierten Office-Knopf durchgesickert. Microsoft wollte wissen, ob die Nutzer einen solchen Knopf auf ihrer Tastatur gut finden bzw. brauchen würden. Das Ergebnis könnte auch darüber entscheiden, ob ein Produkt mit einer entsprechenden Eigenschaft entwickelt wird.

Nun ist erneut eine solche interne Umfrage an die Öffentlichkeit gelangt. Diesmal geht es allerdings um Linux und Browser. Der Konzern fragt seine Mitarbeiter, ob sie Linux verwenden und wenn, auf welche Distributionen sie dabei setzen. Microsoft fragt auch, wie die Betriebssysteme und Browser eingesetzt werden und zuletzt noch, wie man einen Browser gerne installieren würde. Dabei steht der native Paketmanager oder ein Installer zur Auswahl.

Die Umfrage trägt den Titel “Web Development on Linux” und erwähnt den Edge-Browser nicht konkret. Wenn Microsoft allerdings fragt, welche Installationsvariante man für Browser bevorzugt, könnte dies darauf deuten, dass man sich langsam für den Edge unter Linux umhört.


via mspu

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: