Microsoft kündigt neue Partnerschaft mit Walt Disney Studios an

0

Microsoft hat erst Anfang dieses Monats ein Unternehmen namens Movere erworben. Dieses machte es sich zur Aufgabe, seine Kunden beim Umzug ihrer Infrastruktur in die Cloud zu beraten. Durch Analysen sowie die eigene Expertise werde man Microsofts diese Arbeit fortsetzen, allerdings eben mit dem Ziel, die Azure-Cloud attraktiver zu gestalten.

Von dieser Übernahme könnte nun ein neuer Microsoft-Kunde profitieren. Microsoft hat am Freitag eine neue Partnerschaft mit den Walt Disney Studios angekündigt. Diese Partnerschaft wurde zumindest über fünf Jahre geschlossen und sieht vor, die Produktion von Inhalten mit modernen Cloud-Technologien zu verbessern. Offiziell wird Microsoft als Innovation Partner in dieser Partnerschaft bezeichnet. Die Redmonder werden das Filmstudio in Produktions- und Post Production-Aufgaben unterstützen, indem dafür auch die Cloud zum Einsatz kommt.

Beide Unternehmen sind überzeugt davon, dass die Medienproduktion über die Cloud der nächste Schritt ist. Man hofft dadurch, die Effizienz bei der Produktion von Filmen steigern zu können und so schneller und auch kreativer arbeiten zu können.


Quelle: Microsoft

Advertisements

Über den Autor