WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Hardware

Razer Blade Stealth 13 vorgestellt: Das erste Gaming-Ultrabook

Die IFA 2019 steht vor der Tür und kurz vor der Konferenz hat nun auch der Computerhersteller Razer ein neues Notebook vorgestellt. Das Razer Blade Stealth 13 ist laut Hersteller das erste Gaming-Ultrabook der Welt.

Es handelt sich hierbei um ein 13-Zoll Notebook mit ausgesprochen leistungsfähiger Hardware. Neben einem Intel Core i7-Prozessor der 10. Generation mit 25W TDP sowie einer Nvidia GeForce GTX 1650-Grafikkarte. Somit bringt Razer eine sehr beeindruckende Performance in den Formfaktor eines 13-Zoll Notebooks, welches lediglich 15,3 Millimeter tief und maximal 1,5 Kilogramm schwer ist.

Es gibt lediglich 16 Gigabyte an DDR4-Arbeitsspeicher mit einer Taktfreqzenz von 3733 MHz sowie 256 bzw. 512 Gigabyte an M.2 angebundenen PCIe SSD-Speicher. Als Display-Optionen gibt es wahlweise ein FullHD-Panel mit 100 Prozent sRGB-Farbraumabdeckung oder ein 4K Touch-Display. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 53,1 Wattstunden, womit Laufzeiten von bis zu 10 Stunden möglich sein sollen.

> Razer Blade Stealth 13 im Razer Store

Razer wird beim Blade Stealth 13 zwei Farbvarianten anbieten, nämlich ein Mercury White- sowie ein schwarzes Modell. Das weiße Modell ist die Einsteiger-Variante mit 256 Gigabyte SSD-Speicher und sie wird in Deutschland ab Ende September für 1.679,99 Euro erhältlich sein. Euro-Preise für die höheren Konfigurationen mit 512 Gigabyte SSD bzw. 4K-Display teilte der Hersteller nicht mit. In den USA werden diese ab 1799 US-Dollar für das FullHD- bzw. 1.999 US-Dollar für das 4K-Modell betragen.


Quelle: razer / Enthält Partnerlinks.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

Hardware

Lenovo präsentiert neue Yoga-Laptops und einen All-in-One

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
6 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments