Microsoft Surface

Surface Event Erwartungen: Die größten Innovationen seit HoloLens

Das Jahr 2015 war für Microsoft ein außerordentlich Wichtiges. Der Konzern hat einerseits Windows 10 vorgestellt und auf den Markt gebracht. Andererseits präsentierte man damals mit HoloLens ein vollkommen neuartiges Gerät, von dem man selbst nicht genau wusste, wohin es sich entwickeln würde.

Erinnert euch nur an die Unterschiede zwischen den Ankündigungen der ersten und zweiten HoloLens-Generation. 2015 dachte Microsoft wirklich, die Brille würde womöglich irgendwann zum Consumer-Gerät. Herausgestellt hat sich, dass HoloLens insbesondere in der Industrie, Produktion, Medizin sowie im Militär eingesetzt werden kann.

Wichtigstes Surface Event seit 2015

HoloLens und Windows 10 waren nicht nur große Innovationen, sondern für Microsoft auch enorm wichtige Produkte. 2019 ist offenbar wieder so ein Jahr der großen Ankündigungen in Redmond. Microsoft schwingt die Werbetrommel für sein Event, wie ich es selbst kaum je zuvor erlebt habe. Das Surface-Event ist Dauerthema in so gut wie allen Abteilungen, selbst bei jenen, die mit der Austragung oder mit Surface überhaupt nichts am Hut haben. Es ist wirklich interessant zu beobachten, dass scheinbar jeder Microsoft-Mitarbeiter dazu angewiesen ist, ein bisschen die Werbetrommel für das Event zu rühren.

Darin sind natürlich die hochrangigen Microsoft-Manager besonders aktiv, allen voran Surface-Chef Panos Panay. Auf Twitter teilt er und das Surface Social Media-Team einen Teaser nach dem anderen. Er selbst ist wieder einmal überaus „pumped“ für das Event.

Auf Twitter verspricht man bereits „neue und innovative“ Produkte für das Event. Während hiermit natürlich jedes einzelne Surface gemeint sein kann, immerhin kennt Marketing keine Bescheidenheit bei Adjektiven, gehen wir mittlerweile wirklich davon aus, einen „One More Thing“-Moment beim Surface Event zu sehen. Die Rede ist neben einem Surface 7, dem ersten Surface-Tablet mit ARM-Prozessor, auch von Windows Core OS und Project Centaurus. Microsofts Dual Display-Tablet wird mittlerweile mit großer Wahrscheinlichkeit erwartet. Microsoft ist bekannt dafür, Produkte selbst in letzter Minute noch abgeblasen zu haben, selbst dann, wenn diese bereits produziert waren. Siehe Surface Mini. Hier scheint es allerdings so zu sein, dass man die finalen Präsentationsfolien bereits vorbereitet hat.

Surface Event 2019

Microsofts Surface Event wird am Mittwoch, den 2.Oktober 2019, stattfinden um 16 Uhr deutscher Zeit. Eine Information, wo und wie ihr das Event verfolgen könnt, werden wir noch in einem kommenden Artikel auf WindowsArea.de bereitstellen.

Um keine News zu den neuen Surface-Geräten zu verpassen, empfehlen wir euch allerdings dringend unsere WindowsArea.de Android-App zu installieren.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Microsoft Surface

Surface Duo 2: Firmware-Update bringt Kamera-Verbesserungen

Microsoft SurfaceNews

Surface Go 2 bekommt Firmware-Update für Juni 2022

Microsoft SurfaceNews

Surface Laptop Go 2: Offizieller Start am 7. Juni ab 669 Euro

Microsoft Surface

Surface Book 3: Firmware-Update behebt kritische Fehler

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

13 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments