Deal: OnePlus 7 mit Snapdragon 855 / 8 / 256 und 48 MP Kamera für 467 Euro

12

Das OnePlus 7 bekommt ihr derzeit bei Gearbest zum Preis von 371,48 Euro und damit ist es mehr als 150 Euro günstiger als bei allen anderen Anbietern.

Das aktuelle Top-Smartphone mit Snapdragon 855-Prozessor, 48 Megapixel Kamera im Dual-Kamera-Verbund sowie mit 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 256 Gigabyte an internem Speicher kann es somit auch problemlos mit aktuellen Flaggschiffen aufnehmen.

> OnePlus 7 für 371,48 Euro (Gutschein: GBOP7GSBW)

Spezifikationen:

  • Display: 6,41-Zoll AMOLED, 2340 x 1080
  • Prozessor: Qualcomm Snapdraogn 855
  • Arbeitsspeicher: 8 Gigabyte
  • Speicher: 256 Gigabyte
  • Akku: 3.700 mAh
  • Kamera: 
    • hinten: 48 + 5 Megapixel
    • vorne: 16 Megapixel Kamera
  • Anschluss: USB-C

Garantie

Auf der deutschen Gearbest-Seite bietet der Händler zwar eine recht kulante Garnatie selbst an, bei der man allerdings in Wahrheit Pech haben kann. Unserer Erfahrung nach ist OnePlus bei der Reparatur auf Garantie allerdings nicht so streng. Wenn das Gerät jünger als zwei Jahre ist, euch eine Rechnung vom Händler vorliegt mit eurer Versand-Adresse in Deutschland, werden die Geräte normalerweise im Sinne der Garantie auch zurückgenommen.

Gutschein: GBOP7GSBW


Enthält Partnerlinks.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

Ich bin die Spürnase für Schnäppchen bei WindowsArea.de und immer auf der Suche nach den heißesten Deals bei Smartphones, Tablets, Zubehör und Software. Auch über die günstigsten Mobilfunk-Tarife bin ich stets auf dem Laufenden. Sollte ich einmal ein lohnenswertes Angebot übersehen haben, dürft ihr mich gerne via tipp[at]windowsarea.de darauf hinweisen.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Knight
9 Monate her

Ich bin die ganze Zeit schon am überlegen mal eine würdige Ergänzung für mein 950XL zu finden ohne 900€ auszugeben. Aber wenn das mit der Garantie etc. nicht sicher ist, will ich auch nicht 400-500€ verbrennen…

Armin Osaj
Editor
Reply to  Knight
9 Monate her

Du kannst dir das 7T für 599€ bei Amazon kaufen, ab nächste Woche. Das lohnt sich.

Knight
Reply to  Armin Osaj
9 Monate her

Naja 380€ oder 600€ sind dann doch noch ein wenig ein Unterschied. Naja und dafür wie ich das Teil mit Android nutzen würde… Mal kucken.

Armin Osaj
Editor
Reply to  Knight
9 Monate her

380€ ohne Liefergarantie.
600€ bei Amazon = es kommt auf jeden Fall an. Außerdem hast du dann ein sehr aktuelles Smartphone, mit 90 HZ Display (!), welches man theoretisch auch weiterverkaufen oder zurückschicken kann, falls es dir nicht gefallen sollte.

Wäre halt blöd, wenn man 380€ ausgibt und das Paket kommt nie an.
Natürlich ist sowas kein Regelfall, aber es passiert laut Internet öfter, als man gerne hätte. Deswegen bin ich bei so teuren Sachen immer vorsichtig bei solchen China-Seiten.

Und Android 10 + Oxygen OS ist die beste Wahl.

Knight
Reply to  Armin Osaj
9 Monate her

Schon klar bei einem solchen Preis auf Nummer sicher zu gehen. Geiz ist halt nicht immer Geil. Das war auch mein Gedanke, das Gerät hat alles nötige bis auf QI soweit ich das sehen kann und würde sicher wieder 4-6 Jahre genutzt. Ich verkaufe keine IT- und Kommunikationstechnik. Ich denk drüber nach.

mf
10 Monate her

bitte löschen

Armin Osaj
Editor
Reply to  mf
10 Monate her

Ok

mf
Reply to  Armin Osaj
10 Monate her

Mit Löschen meinte ich meinen ursprünglichen Kommentar (war an falscher Stelle), in der Android-App geht ja so was nicht mehr. Da geht nicht mal Bearbeiten.

tk69
10 Monate her

Ist eigentlich Android (incl. Apps) so flexibel programmiert, dass es die gefühlten zig Varianten von Notches und DisplayCam-Punkten (zB bei Samsung) berücksichtigt? Als Entwickler stelle ich mir das ziemlich schwer vor.

Albert Jelica
Webmaster
Reply to  tk69
10 Monate her

Unser Entwickler sagt: Android ist nicht flexibel, Android ist ein kolossaler Scheiß. Aber die Notch betrifft App Devs nicht. Das System übernimmt das. Z. B. Wenn die Notch die Uhr überdeckt, dann wird diese eben nicht oder woanders angezeigt wird. Usw.

Die Apps haben damit nix zu tun.

tk69
Reply to  Albert Jelica
10 Monate her

??? Danke für die Info…

mf
Reply to  tk69
10 Monate her

Außerdem kann man sie ausblenden, was ich auf dem 6T vom ersten Tag an gemacht habe. Dann stört sie überhaupt nicht mehr, vor allem stört sie mich nicht.