WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Apps/Games

Facebook Messenger: Neue Desktop-App steht kurz vor dem Start

Facebook bietet seit einigen Jahren die eigenen Apps für Instagram, Facebook und Messenger im Microsoft Store für Windows 10 an. Der Konzern hat diese Anwendungen mit den eigenen Osmeta-Tools von iOS auf Windows 10 portiert.

Diese „UWP“-Apps wurden allerdings von Beginn an sehr schlecht unterstützt, weswegen Facebook zumindest eine der Apps ablösen will. Das Unternehmen hat bereits vor einigen Monaten neue Desktop-Programme für die eigenen Dienste angekündigt. Diese befindet sich aktuell noch in aktiver Entwicklung, dürfte allerdings demnächst schon fertiggestellt werden. Eine Version der Anwendung ist nun bereits durchgesickert und die Tester von AGL konnten sie sich in einem Video bereits genauer ansehen.

Die Anwendung sieht der aktuellen Messenger-App sehr ähnlich, allerdings gibt es beträchtliche Unterschiede. So ist die neue App auf Electron-Basis entwickelt worden, sodass sie geräteübergreifend eingesetzt werden kann. Das macht die Entwicklung einheitlich reduziert somit die Kosten der Erhaltung der Apps.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments