Microsoft: Keine Pläne für Project xCloud Exklusivtitel

0

In einem kürzlich von Stevivor veröffentlichten Interview sprach Microsofts Kareem Choundry über die Möglichkeit von Exklusivtiteln für den eigenen Cloud-Gaming-Dienst Project xCloud.

Er bestätigte dabei, dass das Unternehmen in Gesprächen sei über entsprechende Exklusivtitel, aber man momentan hierzu nichts zu verkünden habe. Über das Statement wurde in der Fachpresse natürlich berichtet und Microsoft macht nun interessanterweise einen Rückzieher. Ein Xbox-Sprecher stellte klar, dass Project xCloud sich noch in einem sehr frühen Stadium befinde. Man stehe zwar voll und ganz hinter der Cloud, allerdings soll Game-Streaming weiterhin komplementär zum Konsolenspielen sein. Weiters heißt es, man habe „aktuell keine Pläne für Cloud-exklusive Inhalte.“

Damit ist zwar nicht ausgeschlossen, dass es irgendwann Exklusivtitel geben wird. In der Anfangsphase müssen sich Xbox-Spieler allerdings keine Sorgen darüber machen, dass ihnen Titel „abhandenkommen“. Sollte sich xCloud in den kommenden Jahren tatsächlich zu einem Marktsegment entwickeln, das mit den Konsolen konkurrieren kann, dürften die Exklusivtitel ein wichtiger Faktor sein, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

Video: Project xCloud vs. Google Stadia

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: