Website-Icon WindowsArea.de

Meet Now: Skype bekommt interessantes neues Feature

Skype Meet Now ist eine neue Funktion für Microsofts Messenger Dienst. Dieser erlaubt es Nutzer, auch ohne Skype-Account direkt an einem Gespräch teilzunehmen.

Microsoft hat das Rennen um den Smartphone-Markt nicht nur mit einem Dienst verloren. Neben dem Scheitern von Windows Phone musste Messenger-Marktführer Skype im mobilen Markt ordentlich Federn lassen. Dass man die einstigen Nutzer, die Skype am Desktop zum Marktführer gemacht haben, nun von WhatsApp zurückholen kann, bleibt zu bezweifeln.

Der Konzern scheint allerdings die Hoffnung in den eigenen Dienst nicht aufgegeben zu haben. Das Unternehmen hat mit Meet Now on Skype eine Funktion vorgestellt, die es einfach machen soll, einen Skype-Gruppenanruf zu tätigen. Daran können dann selbst Nutzer teilnehmen, die keinen Skype-Account besitzen. Über einen Link können Freunde, Familienmitglieder oder Arbeitskollegen einfach einem Gruppen-Anruf teilnehmen. Ein Skype-Account ist hierfür nicht notwendig.

Dabei wird ein neuer Gruppenchat erstellt, dem alle über den Link beitreten können. Die Anwender müssen Skype weder installiert haben, noch müssen sie hierfür einen Account erstellen. Wer dem Einladungslink folgt, kann sich im Webbrowser einfach als Gast einloggen und einen Namen wählen.

Die mobile Version verlassen