Offiziell: Windows Phone Store wird heute abgeschaltet

12

Während Windows 10 Mobile noch eine einmonatige Gnadenfrist bekommt, ging der Support für Windows Phone 8.1 bereits im Juli 2017 zu Ende. Nun werden beim einstigen Smartphone-System von Microsoft die Lichter abgeschaltet.

Wie bereits vom Unternehmen angekündigt, ist seit heute der Windows Phone Store nicht mehr aktiv. Zweieinhalb Jahre nach dem Support-Ende ist nun auch der zentrale Bezugsort für Anwendungen verlorengegangen. Die Server wurden abgeschaltet. Damit ist ab heute kein Download neuer Anwendungen mehr möglich. Wer Apps auf seinem Windows Phone noch installieren möchte, muss entweder Windows 10 Mobile installieren oder es mit Sideloading versuchen.

Die Schließung des Windows Phone Store ist ein weiterer Sargnagel für die Smartphone-Unternehmung von Microsoft. Der Konzern hat sich Ende 2016 von Windows Phone verabschiedet und seitdem selbst die aktuellste Version nur mangelhaft unterstützt. Der nächste Ausflug von Microsoft im mobilen Markt führt über die Google-Plattform Android.

4 1 vote
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

12 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments