WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Windows 10: Update-Installation künftig noch einfacher

Der nächste größere Release von Windows 10 wird im Frühjahr 2020 stattfinden. Neben anderen Verbesserungen wird das Update auch eine neue, einfachere Art und Weise einführen, wie Windows Updates installiert werden.

Konkret sind diese Neuerungen in Windows 10 Build 19536 enthalten und im Changelog zur Insider-Build merkt Microsoft an, dass man weiterhin daran arbeitet, die Installation von Sicherheitsupdates und Treiberupdates zu vereinfachen. Laut Microsoft werden Nutzer in Zukunft einen eigenen Abschnitt in den Einstellungen vorfinden, wo sie sämtliche verfügbaren optionalen Updates finden.

Die Optionale Updates-Seite wird Nutzern alle optionalen Updates anzeigen, wozu Treiberupdates und Nicht-Sicherheitsupdates gehören. Bei den letzteren handelt es sich um die Delta-Updates, welche ein- oder zweimal im Monat zusätzlich zu den Patchday-Updates erscheinen. Hierbei handelt es sich Aktualisierungen, die nur Verbesserungen und keine sicherheitsrelevanten Verbesserungen enthalten. Alle diese Updates sowie auch die Feature-Updates sind optional und werden momentan nicht alle aufgeschlüsselt. Die Delta-Updates werden zum Beispiel immer dann installiert, wenn die Nutzer in den Einstellungen manuell nach Updates suchen.

Dasselbe gilt für Treiber-Updates, die ebenfalls immer häufiger über Windows Update stattfinden. Die meisten modernen Windows 10-PCs beziehen die Treiber bei der Einrichtung bereits über Windows Update. Im Anschluss daran werden die Treiber auch automatisch über Windows Update aktualisiert.

Mit dieser Verbesserung für die Einstellungen sollen Nutzer weg von Drittanbieter-Software gelockt werden, die auch als Einfallstor für Viren dienen können. Microsoft will Anwendern mehr Kontrolle über optionale Updates bieten und passt das System entsprechend an.

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments