WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10 Anleitungen

Anleitung: Alten Microsoft Edge Browser neben Chromium Edge weiterverwenden

Microsofts neuer Edge-Browser auf Chromium-Basis ist seit dem 15. Januar 2020 offiziell verfügbar. In den nächsten Wochen und Monaten wird der neue Microsoft Edge per Windows Update ausgerollt. Der alte Microsoft Edge bleibt ab da zwar weiterhin im System, kann aber nicht mehr gestartet werden.

Wenn ihr nach dem Update auch den alten Browser noch am System verwenden möchtet, werdet ihr die Schritte in dieser Anleitung vorher durchführen müssen. Wenn der Browser nämlich bereits installiert ist, müsst ihr ihn hierfür deinstallieren.

Microsoft Edge Review

Anleitung: Alten Microsoft Edge neben Chromium Edge verwenden

  1. Deinstalliert den neuen Microsoft Edge Browser auf Chromium Basis
    1. Navigiert in die Einstellungen von Windows 10.
    2. Geht zu Apps.
    3. Sucht in der Liste nach Microsoft Edge und klickt auf den Eintrag.
    4. Wählt nun den Button Deinstallieren.
  2. Öffnet regedit
    1. Sucht im Startmenü nach regedit
    2. Öffnet das Programm.
    3. Bestätigt den Admin-Dialog.
  3. Fügt nun den folgenden Pfad in die Adressleiste ein:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft
  4. Rechtsklick auf Microsofts > Neu > Schlüssel.
  5. Nennt diesen Schlüssel nun EdgeUpdate .
  6. Rechtsklick auf EdgeUpdate > Neu > D-Word Wert 32-bit.
  7. Nennt diesen Wert nun Allowsxs und gebt ihm den Wert 1.
  8. Installiert nun den neuen Microsoft Edge auf Chromium Basis.

Ab Windows 10 Pro auch per Gruppenlinie

In Zukunft wird sich diese Option per Gruppenrichtlinien-Editor ab Windows 10 Pro bearbeiten lassen, allerdings ist der Eintrag in dem Systemwerkzeug unter Windows 10 Version 1909 noch nicht integriert worden. Wir vermuten, dass dieser erst per Update nachgereicht wird oder das erst in Windows 10 Version 2004 kommen wird. Wie dem auch sei, Microsoft wird Windows 10 Home-Nutzern keine solche Option anbieten, womit sie den alten Edge neben dem Chromium Edge im System behalten können. Somit richtet sich diese Anleitung in Zukunft vorrangig an Windows 10 Home-Nutzer, die nicht Zugriff haben auf den Gruppenrichtlinien Editor.

Partnerlinks: Von WindowsArea.de empfohlene Notebooks aus allen Preisklassen

[atkp_list id=’192180′][/atkp_list]


Danke an Hannes für den Tipp!

0 0 votes
Article Rating
Related posts
Windows 10 Anleitungen

Anleitung: Windows 10 Wetter Taskleiste deaktivieren

EinstellungenWindows 10 Anleitungen

Anleitung: Windows Sperrbildschirm deaktivieren / ausblenden

Windows 10 Anleitungen

Anleitung: Windows 10 X auf jedem beliebigen Gerät installieren

Windows 10 Anleitungen

Anleitung + Video: Windows 10 Bluescreen beheben

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments