WhatsApp entfernt Windows Phone App aus dem Store

9

Das Support-Ende von Windows 10 Mobile findet zum gleichen Datum mit Windows 7 statt. Microsoft hat Nutzern eine Gnadenfrist von einem Monat gewährt, um Nutzer nicht während der Feiertage zum Wechsel nötigen zu müssen.

Unterdessen liegt auch die wohl wichtigste App für die Plattform im Sterben. WhatsApp für Windows 10 Mobile wird noch bis Ende Januar 2020 funktionieren, teilte die Facebook-Tochter zuletzt mit. Vorbereitungen für diese Maßnahme trifft man jetzt schon. WhatsApp ist ab sofort nicht mehr für Windows 10 Mobile zum Download erhältlich.

Das Unternehmen hat die App aus dem Microsoft Store entfernt. Nachdem diese bereits Ende des Monats schon nicht mehr funktionieren wird, ist die Entfernung für die meisten Anwender kaum weiter tragisch. Nutzer werden schließlich auch von Microsoft dazu angewiesen, auf Android oder iOS zu wechseln.

Thematisch passend ist übrigens auch unser neuestes Video, welches wir auch als Abrechnung mit Microsoft bezeichnen. Es geht dabei insbesondere um den Umgang des Konzerns mit seinen treuesten Kunden.

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

9 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments