Windows 10 20H1: SwiftKey-Tastatur könnte entfernt werden

2

Microsoft scheint darüber nachzudenken, die SwiftKey-Integration aus der Tastatur von Windows 10 zu entfernen. Dabei scheint das Unternehmen bereits die Grundlage dafür geschaffen zu haben, dass SwiftKey mit Windows 10 Version 2004 verschwindet.

Im Jahr 2016 hat Microsoft SwiftKey übernommen und begann damit, die eigenen Dienste in die beliebte Tastatur-App für Android zu integrieren. Gleichzeitig hat man auch damit begonnen, die dahinterliegende Technologie zu nutzen, um die Touch-Tastatur in Windows 10 zu verbessern. Außerdem wurde eine Swype-Tastatur integriert, welche vollständig auf der Funktionalität von SwiftKey basiert.

Offenbar scheint Microsoft keinen Nutzen mehr dahinter zu sehen, denn Windows 10 20H1 verfügt nicht mehr über die Integration in die Tastatur. Weshalb sich das Unternehmen dazu entschieden hat, ist momentan völlig unklar. Das Unternehmen hat bisher jedoch nichts dazu kommuniziert.

> Merkblatt: Wichtige Tastenkombinationen in Windows 10


via mspu

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
rene84828
7 Monate her

Es gibt (wird gegeben haben) eine Swype Tastatur für Win10??? Warum erfahre ich erst jetzt davon?

spaten
7 Monate her

Oh man, das war das beste Feature seit Jahren und jetzt entfernen die das??? Sind die noch ganz dicht?
Das wäre auf jeden Fall mal wieder typisch…! Die betteln ja geradezu, dass man auf iPad OS wechselt (nicht, dass ich das vorhätte).