UWP Entwickler baut sein eigenes Werbenetzwerk

3

Microsoft hat vor zwei Wochen angekündigt, dass man die Monetarisierungsplattform für UWP-Apps ab ersten Juni 2020 deaktivieren wird. Entwickler fühlten sich vom Konzern im Stich gelassen, hatte man die Maßnahme doch vorher nicht kommuniziert.

Der Entwickler Sam Kaufmann leitet ein Unternehmen, welches voll und ganz abhängig ist von Werbung in UWP-Apps. Die Spiele von Random Salad Games, darunter beispielsweise Simple Solitarie, erwirtschaften jährlich einen Umsatz im einstelligen Millionenbereich. Mit der Abschaltung des Werbenetzwerks von Microsoft würde dieses Unternehmen ab Juni schon keine weiteren Umsätze erzielen.

Er hatte allerdings einen solchen Schritt von Microsoft bereits befürchtet, weshalb Sam Kaufmann ein eigenes Werbenetzwerk von Windows-Entwicklern für Windows-Entwickler aufgezogen hat. Sein Werbenetzwerk Pubfinity erlaubt es Entwicklern, Bannerwerbung in ihren Apps zu behalten und sich weiterhin darüber zu finanzieren. Das Werbenetzwerk wird aktuell exklusiv für die Games der Softwareschmiede aus den USA benutzt und soll schon bald für alle Entwickler von Microsoft Store-Apps verfügbar werden.


Quelle: CNBC

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments