WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Windows Defender blockiert nun Krypto-Miner-Software

Windows Defender erkennt nun installierte Krypto-Miner auf dem eigenen System und blockiert diese. Unerfahrene Nutzer werden damit vor der Verschwendung von Rechenleistung geschützt.

Windows Defender hat sich als erfolgreiches und sicheres Antiviren-Programm etabliert. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass es unter Windows 10 vorinstalliert ist und Microsoft sich stehts bemüht, den Schutz zu verbessern. Mittlerweile schneidet der Defender in Tests sehr gut ab und erkennt viele neue Schädlinge zuverlässig.

In dieser Woche erweiterte Microsoft die Erkennungstechnologie ihres Defenders. Dieser kann den Computer bereits nach unerwünschter Software durchsuchen. worunter beispielsweise Toolbars oder weitere Adware fallen. Neu hinzugekommen sind auch Krypto-Miner, welche automatisch blockiert werden und sich dadurch nicht mehr ausführen lassen. Diese Miner laufen stehts im Hintergrund und verbrauchen einen Großteil der Rechenleistung eines Computers. Entsprechend erhöht sich der Stromverbrauch. die Akkulaufzeit sinkt und Apps starten langsamer. Manchmal werden solche Krypto-Miner dem unerfahrenen Nutzer, der nur schnell ein Programm installieren möchte, untergejubelt. Für die Ersteller stellt ein befallener Nutzer eine gute Geldquelle dar, denn dadurch können sie Online-Währungen wie Bitcoin oder Ethereum sammeln und in echten Geld umwandeln.

Es gibt allerdings auch Nutzer, die freiwillig einen Krypto-Miner installiert haben und diesen auch für den eigenen Zweck nutzen möchten. Dieser wird zu Beginn zwar auch blockiert, doch die Blockierung lässt sich mit wenigen Klicks und Administratoren-Rechten aufheben.

Es ist sehr erfreulich zu sehen, dass Microsoft sich weiterhin bemüht ihren Virenschutz zu verbessern. Defender ist jetzt schon der beste gratis Schutz und könnte schon bald den Kauf von teureren Lösungen obsolet machen.

About author

Seit 2016 bei WindowsArea tätig ♥️
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments