Windows 10 Version 1909 erreicht bald 30 Prozent Marktanteil

0

Die aktuellsten Zahlen des UWP-Werbenetzwerks AdDuplex stehen bereit. Mit Daten von über 100.000 PCs weltweit wird der Marktanteil von Geräten sowie Windows 10 Versionen analysiert.

Dabei lassen sich zwei wichtige Trends feststellen. Einerseits wächst natürlich der Marktanteil der aktuellsten Windows 10 Version 1909 weiter. Das November 2019 Update ist nun auf 28,2 Prozent aller Windows 10 PCs installiert. Weiterhin auf Platz eins ist alelrdings das Windows 10 Mai 2019 Update, das von der Hälfte aller Windows 10 Nutzer verwendet wird.

Die zweite interessante Informationen im Zusammenhang mit den Marktanteilen von Windows 10 ist der Anstieg der Nutzung älterer Versionen. Plötzlich verzeichnet AdDuplex nämlich auch eine Zunehme der Verwendung von älteren Versionen bis hin zum Windows 10 Creators Update. Grund dafür ist nämlich, dass Nutzer im Zuge der Isolation während der Coronakrise auf andere Geräte zugreifen als sonst. Das sind im Regelfall ihre Heimanwender-PCs und eben nicht die Arbeitsrechner. Da diese sonst weniger verwendet werden, sind diese auch nicht aktuell gehalten worden und somit noch mit einer älteren Version des Systems unterwegs.

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: