Die aktuellste Windows 10-Version ist auf ein Drittel aller PCs

2

Die aktuellsten Zahlen des Werbenetzwerks AdDuplex suggerieren, dass die Verteilung der aktuellsten Windows 10 Version nun ein Drittel aller PCs erreicht hat.

Windows 10 Version 1909 ist laut aktuellstem Stand auf 33,4 Prozent aller Computer installiert. Darauf deuten nun die aktuellsten Statistiken des Werbenetzwerks AdDuplex hin, welche Daten von tausenden UWP-Apps im Microsoft Store bezieht. Demnach verwenden 49,2 Prozent der PC-Nutzer noch Windows 10 Version 1903. Technisch gesehen, handelt es sich um 1903 und 1909 tatsächlich um eine Windows 10 Version. Demnach liegt man nicht falsch, wenn man sogar von einer Verteilung von mehr als 80 Prozent spricht. Auf dem dritten Rang befindet sich dann weit abgeschlagen das Windows 10 Oktober 2018 Update mit 9,3 Prozent und dahinter das April 2018 Update mit 4,2 Prozent.

Es ist bereits in den vorherigen Monaten bemerkbar geworden, dass viele Nutzer während der Coronakrise nach sehr langer Zeit wieder ihre Computer zuhause genutzt haben. Nachdem diese weniger Verwendung fanden, sind sie oft jahrelang nicht aktualisiert worden. Das erklärt auch zum Teil noch die hohen Verbreitungszahlen der älteren Windows 10 Updates.

Laut dem Werbenetzwerk haben sich übrigens die Anteile der Surface-Geräte nicht groß verändert. Dies deutet darauf hin, dass sich momentan die neuen Surface Geräte nicht allzu gut verkaufen. Das liegt wohl an der Erwartung der nächsten Generation des Surface Go und Surface Book. Die Verkäufe des Surface Pro 7, Surface Pro X und Surface Laptop 3 dürften sich demnach seit Januar nicht allzu stark verändert haben. Angesichts der Tatsache, dass der PC-Markt momentan ein kleines Wachstum erwartet, ist dies doch eher bemerkenswert.

Surface Laptop 3 Review


via AdDuplex

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments