WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Hardware

Lenovo ThinkBook Plus ist ein Laptop mit E-Ink Display auf der Rückseite

Im Zuge der CES 2020 hat Lenovo sein ThinkBook Plus vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein überaus interessantes Konzept, das nun auch langsam auf den Markt kommt.

Das 14 Zoll Ultrabook verfügt nämlich über ein zweites E-Ink Display auf der Rückseite. Somit können Inhalte auch dann angezeigt werden, wenn das Notebook geschlossen ist. Auf der Rückseite werden Benachrichtigungen, Kalender-Einträge und auch Emails angezeigt. Zudem können Nutzer über den mitgelieferten Stift auch Notizen erstellen auf dem E-Ink Display.

Das Konzept des Lenovo ThinkBook Plus ist jedenfalls interessant. Besonders angesichts der Tatsache, dass das stromsparende E-Ink Display sich im Grunde nur positiv auf die Laufzeit auswirken kann. Wenn es dadurch nämlich zu einer geringeren Nutzung des IPS-Display kommt, kann das Notebook immerhin länger genutzt werden.

Das Lenovo ThinkBook Plus ist allerdings kein Konzept. Wie Lenovo bereits auf der CES 2020 wissen ließ, kommt das Gerät tatsächlich auf den Markt. Der Marktstart war bereits vor wenigen Tagen, allerdings vorerst nur in den USA. Dort gibt es das E-Ink Notebook ab sofort für 1.199 US-Dollar zu kaufen. Wann und ob es in Europa starten wird, das ist momentan unklar. So lange könnt ihr euch unsere Eindrücke vom Laptop mit E-Ink Display in unserem Video ansehen.

Related posts
Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

Hardware

Lenovo präsentiert neue Yoga-Laptops und einen All-in-One

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments