WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Windows 10X für Single-Screen Geräte zeigt sich im Emulator

Es ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, dass Microsoft die Entwicklung von Windows 10X auf Geräte mit einzelnen Displays umgesattelt hat. Der Release des Systems wurde verschoben und neue Formfaktoren zu bedienen, ist nicht mehr das primäre Ziel.

Offiziell bestätigt hat Microsoft diese Umstände noch nicht. Der Konzern hat noch nicht offiziell kommuniziert, dass Surface Neo den Release zu Jahresende wohl nicht schaffen wird. Dass sich der Fokus von Dual-Display auf den Single-Screen-Formfaktor geändert, beweist nun ein Fund in der neuesten Version des Windows 10X Emulators. Einem Entwickler ist es gelungen, die Single-Screen Option des Emulators zu aktivieren. Die Funktion ist zwar versteckt, deutet allerdings auf die Richtung hin, in welche die Entwicklung von Windows 10X gehen wird.

Windows 10X ist eine gänzlich neue Version von Windows 10, welche auf einem deutlich schlankeren, moderneren Kern basiert. Dies soll ein modernes Benutzererlebnis mit besserer Performance, schnellerer Update-Installation und trotzdem mit Unterstützung für Win32-Programme ermöglichen. Mein Kollege Ehrenmann Armin hat in seinem Video einen ersten Blick geworfen auf den Windows 10X Emulator.


Quelle: Twitter

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments