Apps/Games

Microsoft Edge für Android unterstützt jetzt Sammlungen

Microsoft bringt die Edge Sammlungen auf Smartphones. Android-Nutzer können das Feature ab sofort verwenden.

Die Microsoft Edge-Sammlungen sind ein wirklich praktisches Feature, um verschiedene Inhalte unterschiedlicher Webseiten übersichtlich an einem Ort zu speichern. Sammlungen können als Leseliste, für Recherchen, Rezepte oder auch einfach als To-Do Listen verwendet werden. Die Funktion kommt nun auch für Android, wo die Sammlungen vom PC auch direkt synchronisiert und angezeigt werden können.

Die Sammlungen sind nun direkt im Drei-Punkte-Menü ganz oben zu finden. Es ist ab sofort für sämtliche Nutzer verfügbar und das Update für Edge kann im Google PlayStore heruntergeladen werden.

Microsoft Edge: KI-Browser
Microsoft Edge: KI-Browser
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Apps/Games

Windows 11: Neue Outlook Mail-App kann nun ausprobiert werden

Apps/Games

Windhawk für Windows 11 lässt Gruppierung in der Taskleiste aufheben

Apps/Games

Total Cookie Protection: Firefox bekommt "stärkste Datenschutz-Funktion aller Zeiten"

Apps/Games

Microsoft Store nun auch per Web-Browser aufrufbar

0 0 votes
Wie findest du diesen Artikel?
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest

5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments