Dev Ring: Windows 10 Build 20180 bringt neues Startmenü für alle

2

Microsoft hat kürzlich die Windows 10 Build 20180 für Windows Insider im Dev Ring veröffentlicht. Das Update bringt bisherige Neuerungen für alle Nutzer.

Schon im Herbst wird Microsoft das neue Startmenü von Windows 10 für sämtliche Nutzer verfügbar machen. Im Dev Ring des Windows Insider-Programms hat der Konzern nun diese Design-Änderung am Startmenü für alle Nutzer veröffentlicht. Die wichtigste Veränderung hier ist, dass die Live Tiles nun nicht mehr eingefärbt sind, sondern sich an das Theme anpassen.

Weitere kleinere Änderungen sind ebenfalls in dieser Insider-Build enthalten. Wir hatten bereits vor einiger Zeit einen ersten Blick auf das neue Startmenü geworfen. Im Video seht ihr sämtliche Änderungen im Detail.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
stefiro
1 Monat her

Da werden echt Erinnerungen wach … das neue Startmenü macht mich ziemlich sentimental, weil es mich sehr stark an Windows 10 für die Phones erinnert (ja, ich trauere immer noch, alle anderen Smartphone Betriebssysteme sind einfach nur Krücken) … nun bekommen wir das zurück … ^^

Vicennen
1 Monat her

Ich bin gespannt, wie sich diese Änderungen auf den Tabletmodus auswirken