WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Hardware

Lenovo Yoga Slim 7i & Slim 7i Pro offiziell vorgestellt

Lenovo hat kürzlich mehrere neue Notebooks der Yoga-Serie präsentiert. Insgesamt fünf neue Produkte kommen auf den Markt, darunter auch das neue Lenovo Yoga Slim 7i und Slim 7i Pro.

Die Geräte können als Nachfolger des sehr guten Lenovo Yoga Slim 7 betrachtet werden, das wir kürzlich in unserem Video ausführlich für euch getestet hatten.

Das neue Lenovo Yoga Slim 7i und Slim 7i Pro sind die nächste Generation dieses Geräts. Das Yoga Slim 7i kommt dabei ausschließlich mit Next-Gen Intel Core-Prozessoren daher, während es das Yoga Slim 7i Pro auch mit Ryzen 4000-Chips der H-Serie geben wird sowie integrierten Intel Xe-Grafikchips oder dedizierten Nvidia GeForce MX-Grafikkarten.

Lenovo Yoga Slim 7i

Das Lenovo Yoga Slim 7i ist ein Ultrabook mit 13,3 Zoll Display, womit die Serie nun auch ein kleineres Modell bekommt. Das genutzte Panel ist ein QHD-Display mit einer 100 prozentigen Abdeckung des sRGB Farbraums. Beim aktuellen Yoga Slim 7 gibt es nämlich nur ein Modell mit 14 Zoll Display, welches es wahlweise mit FullHD oder 4K Auflösung gibt. Lenovo scheint es mit dem neuen Yoga Slim 7i  also auf den Premium-Bereich abgesehen zu haben und nicht wie bisher eher auf die obere Mittelklasse. Darauf deuten auch die verbauten Harman-Lautsprecher mit Dolby Atmos-Audio.

Lenovo Yoga Slim 7i – Spezifikationen

Betriebssystem Windows 10
Prozessor „Next-Gen Intel Core Prozessoren“
Grafiks „Next-Gen Intel Xe“
Display 13.3″ QHD, 100% sRGB, Dolby Vision
Audio Harman Lautsprecher mit Dolby Atmos Audio
RAM bis zu 16GB LDDR4X
Speicher 1TB SSD PCIe (Gen 4) M.2
Akku 50Whr, Rapid Charge Boost
Ports Thunderbolt 4 Type-C
Wireless Wi-Fi 6
Bluetooth 5.0
Kamera IR mit Windows Hello
Gewicht 1.23 kg
Farben Light Silver
Iron Grey
Preis ab 999 (13″) Euro
ab 899 (14″) €
Verfügbarkeit November 2020

Lenovo Yoga Slim 7i Pro

Das größere Lenovo Yoga Slim 7i Pro verfügt über ein 14 Zoll Display mit einem 16:10 Seitenverhältnis. Abgesehen davon gibt es eine 90 Hz Bildwiederholrate und ebenfalls eine 100 prozentige Abdeckung des sRGB Farbraums. Ungewöhnlich ist, eine höhere Bildwiederholrate als 60 Hz in einem gewöhnlichen Windows-Laptop zu sehen. Der Trend von den Smartphones schwappt offenbar auch auf den PC über.

Der 61 Wattstunden Akku im Vergleich zum aktuellen Lenovo Yoga Slim 7 bleibt, womit immerhin genügend Kapazität für ein solches Display zur Verfügung steht. Auch im Yoga Slim 7i Pro gibt es ungenannte Intel Core-Prozessoren der nächsten Generation sowie AMD Ryzen 7 4900H CPUs in den Höchstkonfigurationen. Daneben werden dedizierte Nvidia GeForce MX GPUs sowie Intel Xe-Chips zur Auswahl stehen. Die Kombination aus dedizierter Grafikkarte und 90 Hz Display könnte allerdings auch für den großen Akku etwas zu viel des Guten sein.

Lenovo Yoga 7i Pro – Spezifikationen

Betriebssystem Windows 10 (version not specified)
Prozessor „Next-gen Intel Core processors“ (not specified)
Up to AMD Ryzen 9 4900H mobile processor
Grafik „Next-gen integrated graphics based on Intel’s Xe architecture“ (not specified)
latest NVIDIA GeForce MX GPUs (not specified)
Display 14″, 44 nits, 90Hz refresh rate, 16:10 aspect ratio, 100% sRGB, Dolby Vision ultravivid
Audio Harman Speakers and Dolby Atmos audio
RAM Up to 32GB LDDR4X
Speicher Not specified
Akku 61Whr, Rapid Charge Boost support
Ports Intel Thunderbolt 4
Wireless Wi-Fi 6
About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Hardware

Nutzung von Fitbit-Geräten setzt bald Google-Konto voraus

Hardware

Dell XPS 15 2022 Unboxing: Erster Eindruck von Dells Flaggschiff-Laptop

Hardware

Project Volterra: Microsoft präsentiert seinen ersten ARM-Mini-PC für Entwickler

Hardware

Lenovo präsentiert neue Yoga-Laptops und einen All-in-One

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments