Xbox Live: Weitere Hinweise auf Einstellung des Abonnements

7

Fällt die Paywall für Online-Gaming auf der Xbox? Neue Hinweise deuten darauf hin, dass das Xbox Live Abonnement demnächst eingestellt wird.

Microsoft hat vor Kurzem die 12-monatige Xbox Live Mitgliedschaft aus dem Verkauf genommen. Der Schritt wird von vielen Analysten als Vorbereitung für eine Einstellung des Abos eingeschätzt. Nun gibt es weitere Hinweise, welche dieses Gerücht bekräftigen.

Der Konzern aus Redmond hat sämtliche Erwähnungen von Xbox Live aus dem offiziellen Servicevertrag entfernt. Die Dienste werden dort nicht mehr unter dem bekannten Markennamen bezeichnet. Sie werden dort nur noch als „Xbox Onlinedienste“ aufgeführt.

In diesem Zusammenhang wird spekuliert, dass Microsoft das Xbox Live Abonnement mit der kommenden Generation abschaffen könnte. Der Konzern monetarisiert seine Dienste zunehmend mit dem teureren und sehr erfolgreichen Xbox Game Pass. Es ist möglich, dass man in Zukunft die Bezahlschranke fürs Onlinespielen fallen könnte. Es wäre definitiv ein Schritt, den Kunden begrüßen würden und welcher sowohl Nintendo, als auch Sony vermutlich am falschen Fuß erwischen könnte.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Armin Osaj
Editor
1 Monat her

cool

obiwaahn
1 Monat her

Die gold angebote und gold games sind dann auch Geschichte 😟

Wizardgamer100
Reply to  obiwaahn
1 Monat her

Das könnte Microsoft in den Game Pass integrieren das man da jeden Monat spiele bekommt die man auch behalten darf wenn man das Abo beendet

Kane099
Reply to  Wizardgamer100
1 Monat her

Behalten darfst du die Spiele mittlerweile sich nicht mehr. Wenn du Gold kündigst sind die Spiele futsch

Siang
1 Monat her

Irgendwo wäre es auch sehr schade, denn auch wenn die GWG-Auswahl, besonders in den letzten Monaten, weniger hochklassig ausfiel, habe ich die vier bis fünf Games monatlich (für ca. 60€/jährlich) sehr begrüßt.

Kane099
Reply to  Siang
1 Monat her

GwG ist cool passt allerdings auch nicht in das Konzept mit dem Pass.

Siang
Reply to  Kane099
1 Monat her

Das ist der Punkt…!!!

Ich, für meinen Teil, hätte lieber einen kleineren, jährlichen Betrag, den ich größtenteils nutze, als einen (aufs Jahr umgerechnet) „wesentlich höheren“ monatlichen Beitrag, den ich gamestechnisch nicht vollausschöpfen würde. MSX wird damit selbstverständlich aber schweinekohle machen, was ich einerseits total nachvollziehen kann, anderseits aber aus oben-genannten Grund, sehr traurig finde.