Xiaomi Mi TV Stick: Alle Infos zum kleinen Amazon Fire TV Konkurrenten

0

Xiaomi hat vor einigen Wochen mit dem neuen Xiaomi Mi TV Stick sein Portfolio an TV-Entertainment-Geräten erweitert. Wir fassen alle Infos dazu zusammen, die es zu wissen gibt.

Der neue Xiaomi Mi TV Stick ist ein kostengünstiger HDMI-Stick, welcher als Companion-Gerät für Fernseher genutzt wird. Xiaomi verfügt bereits über eine Reihe von ähnlichen Geräten, von denen die Xiaomi Mi TV Box wohl das bisher bekannteste Produkt sein dürfte.

> Mi TV Stick bestellen (Gutschein: OI5F7EQONW )

Ähnlich wie mit dem Amazon Fire TV Stick ist der Mi TV Stick ein Zubehörgerät, womit ein älteres Fernsehgerät ohne Smart TV-Funktionalität oder ein neues Gerät mit schlichtweg mieser Software zu einer Streaming-Box aufgerüstet werden kann. Darüber können dann moderne Apps wie Netflix, Amazon Prime, DAZN, Sky Go, Spotify, Vavoo TV & Vavoo Bundles und weitere Dienste bedient werden.

Xiaomi Mi TV Stick – Hardware

Den Xiaomi Mi TV Stick gibt es nur in Schwarz. Er wiegt weniger als 30 Gramm und ist 9,24 Zentimeter lang. Der Stick wird über einen HDMI Port an den Fernseher angeschlossen und bei der Einrichtung mit dem WLAN-Netzwerk verbunden. Der Stick kann über HDMI allerdings nicht genügend Strom beziehen, um betrieben zu werden. Daher muss eine zusätzliche Stromzufuhr über den MicroUSB-Port hinzugefügt werden.

Im Xiaomi Mi TV Stick selbst steckt einfachste Hardware. Betrieben wird er von einem 64-bit Quadcore-Prozessor, dem ein Gigabyte RAM und 8 Gigabyte an internem Speicher bereitstehen. Unterstützt wird Videowiedergabe bis FullHD bei 60 Bildern pro Sekunde. Dolby und DTS Surround Sound werden unterstützt. Der Mi TV Stick unterstützt keine 4K Wiedergabe.

Gesteuert wird der Mi TV Stick von Xiaomi über eine mitgelieferte Bluetooth-Fernbedienung. Diese verfügt über dedizierte Knöpfe für Netflix und Amazon Prime Video sowie einen Google Assistant-Knopf für Sprachbefehle.

Xiaomi Mi TV Stick – Software

Im Gegensatz zum Amazon Fire TV Stick läuft Xiaomis Version mit Android TV 9.0. Somit gibt es eine integrierte Unterstützung für den Google PlayStore und Streaming vom Smartphone dank eines integrierten Chromecast.

Der Vorteil von Android TV liegt vor allem in der Unterstützung von Apps. Der Google PlayStore verfügt über eine größere Auswahl an Anwendungen. Erfreulich ist zudem auch, dass Xiaomi hier nicht auf eine eigene Software auf Basis von Android setzt, sondern auf Android TV.

Xiaomi Mi TV Stick – Preis und Erhältlichkeit

Die Streaming-Sticks sind in der Regel die günstigste, qualitative Möglichkeit, ein smartes Entertainment-System zum eigenen Fernseher hinzuzufügen.

Der Preis des Mi TV Stick liegt ungefähr auf einer Höhe mit dem Startpreis des Amazon Fire TV Stick. Wie man das allerdings bei Hardware von Xiaomi kennt, purzeln die Preise bei chinesischen Onlinehändlern in der Regel sehr schnell.

Bei Gearbest kann der Mi TV Stick von Xiaomi mit Android TV bereits für 37 Euro bestellt werden.

> Xiaomi Mi TV Stick bestellen

Gutschein: OI5F7EQONW

Advertisements

Über den Autor