Lenovo ThinkPad X1 Fold: erstes Foldable mit Windows 10 Pro

0

Lenovo ThinkPad X1 Fold

Das Lenovo ThinkPad X1 Fold ist ein faltbares Tablet, auf dem vollwertiges Windows 10 läuft. Das gesamte Gerät besteht aus einem e inzigen 13,3 Zoll großen Display, welches in der Mitte durch ein Scharnier gefaltet werden kann. Betrachtet man das Display im gefalteten Zustand als zwei seperate, dann kommt man auf 9,6″ Zoll pro Bildschirm.

Ein passender Stift für 49€ ist optional als Zubehör erhältlich. Somit könnte das ThinkPad X1 Fold auch zum Erstellen von Notizen genutzt werden. Die Tastatur schlägt 195€ zu Buche wird magnetisch am unteren Display angebracht, wodurch sich angenehmer E-Mails verfassen lassen. Alternativ lässt sich natürlich auch die Windows Touch-Tastatur nutzen.

Die Bezeichnung des Foldables trägt den ThinkPad Markennamen, da Lenovo sehr zuversichtlich in Hinsicht der Langlebigkeit ist. Es soll unter den gleichen Umständen, wie die robusten ThinkPad-Notebooks gestet worden sein. Doch im Vergleich zu seinen Namensvettern wiegt das ThinkPad X1 Fold etwas weniger als einen Kilo, wodurch es zwar schwerer als ein Tablet, doch leichter als die meisten Notebooks ist. Im gefalten Zustand ist es übrigens 27,8 mm dick.

Intel Prozessor mit Hybrid-Technologie als Always Connected PC

Lenovo ThinkPad X1 Fold mit Tastatur

Als Prozessor kommt ein Intel Core mit Hybrid Technology zum Einsatz. Dahinter verbirgt sich der Versuch, einen X86-Prozessor möglichst effizient zu gestalten, um mit den ARM Alternativen zu konkurrieren. Fünf Prozessorkerne sind in diesem Intel-Prozessor verbaut, wovon vier sehr stromsparend und langsam sind, während der fünfte für leistungsintensive Aufgaben gedacht ist. Dadurch soll das Tablet ausdauernd sein, aber dennoch alltägliche Aufgaben stemmen können.

Zuletzt verweist Lenovo noch auf das eingebaute Mobilfunk-Modul, welches im ThinkPad X1 Fold sogar den neuen 5G Netzwerkstandard bis zu 6 Ghz unterstützt. Somit werden alle in Deutschland freigegeben Frequenzen unterstützt. Allerdings ist auch dieses Modul kein fester Bestandteil der günstigsten Konfiguration, da es als optional markiert ist.

Video: erster Eindruck vom ThinkPad X1 Fold

Technische Daten

Lenovo ThinkPad X1 Fold mit Stift und Tastatur, gefaltet

  • Betriebssystem: Windows 10 Pro
  • Display: 13.3” Flexible QXGA OLED 4:3 (2048 x 1536, 300nit) DCI-P3 95% Touch
  • Gehäuse:
    • Geöffnet: 299.4 x 236.0 x 11.5 mm
    • Gefaltet: 158.2 x 236.0 x 27.8 mm
    • Farben: Schwarz
  • Prozessor: Intel Core i5-L16G7 mit Intel Hybrid Technology
  • Grafik: Integrierte Intel UHD der 11. Generation
  • Kamera: 5MP HD RGB + IR Kamera
  • Audio: Dolby Atmos
  • Arbeitsspeicher: 8GB LPDDR4X 4267MHz
  • Hauptspeicher: Bis zu 1TB PCIe-NVMe M.2 2242 SSD
  • Batterie: 50 Wh (laut Hersteller bis zu 11 Stunden)
  • Netzteil: Premium Slim Type-C 65W (unterstützt Rapid Charge)
  • Ports: 1x USB Type C Gen 1 ; 1x USB Type C Gen 2 ; 1x Sim Karte (optional)
  • Konnektivität: WiFi 6 WLAN 802.11 AX ; 5G bis 6Ghz mit 4G LTE (CAT20) (optional) ; Bluetooth 5.1
  • Sicherheit: dTPM 2.0 ; IR Kamera
  • Gewicht: 999 g
  • Unterstützt USB C Dockingstation
  • Lenovo Fold Mini Tastatur (optional) unterstützt kabelloses Aufladen
  • Lenovo Active Pen (optional)

ThinkPad X1 Fold bei Lenovo ansehen

Hier klicken, um das Gerät zu kaufen


Hinweis: genannte Preise sind aufgerundet.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

20 Jahre alt + Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea. Instagram: https://www.instagram.com/arminosaj/

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments