Microsoft Teams unterstützt nun ARM64 nativ

0

Microsoft hat rund vor einem Monat angekündigt, dass man eine native Version von Microsoft Teams für ARM-basierte Windows 10 Geräte veröffentlichen wird. Diese Version ist nun verfügbar.

Der Konzern hat nun die beliebte Software als ARM64 Version freigegeben. Damit funktioniert das Desktop-Programm ab sofort offiziell mit Windows 10 ARM und kann ohne Emulation ausgeführt werden. Der Download ist momentan auf dem Server von Microsoft zu finden. Die offizielle Microsoft Teams Downloadseite wurde allerdings noch nicht entsprechend angepasst, um die Verfügbarkeit des Programms für ARM zu reflektieren. Wer das Tool herunterladen möchte, kann dies über diesen Link tun am offiziellen Server von Microsoft.

Mit dem Surface Pro X hat Microsoft im Vorjahr sein erstes Gerät mit Windows 10 ARM vorgestellt. Dieses wurde kürzlich sogar erneuert mit einem silbernen Design und neuen, etwas leistungsfähigeren Prozessoren. Zudem hat der Konzern bekanntgegeben, dass Windows 10 ARM künftig auch die Emulation von 64-bit Win32-Programmen unterstützen wird.


Quelle: Microsoft Uservoice Forum

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments