Neues Konzept zeigt interessante Vision für Windows 10 auf

4

Windows 10 ist mittlerweile mehr als fünf Jahre alt und am Design gibt es zweifellos einige Verbesserungen. Insbesondere das Startmenü und einige Fluent-Design Elemente haben das System enorm aufgehübscht.

Etwas ist allerdings geblieben von Windows 10 von vor über 5 Jahren: die Design-Inhomogenität. Weiterhin sind Windows 10 und die integrierten Apps ein kleines Design-Chaos. Ein Reddit-Nutzer hat sich die Mühe gemacht und Windows 10 einen Aufputz bereitet und liefern interessante Ansätze, die das Fluent Design von Microsoft in Wahrheit nur konsequent erweitern.

Der Windows Explorer nutzt in dem Konzept das Windows 10 Sets Feature und neue, für das Fluent Design passendere Icons. Außerdem gibt es einen neuen Kalender, der meiner Meinung nach allerdings aufgrund der großen Darstellung nicht gelungen ist. Das Startmenü im hellen und dunklen Design sowie der Edge-Browser wurden in diesem Konzept ebenfalls mit Acrylic-Elementen versehen.

Lasst uns in den Kommentaren wissen, was ihr von diesem Design haltet! 


Quelle: u/jacomartins_reddit

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
backpflaume
16 Tage her

Der Explorer sieht gut aus der Kalender aber überhaupt nicht.

abatabat
17 Tage her

Ich will Luna und Aero zurück! 🙁

WinGuide
17 Tage her

Sieht bald wieder so aus wie zu Windows95 Zeiten. Mit so ’nem Firlefanz kann man doch nur Blödies hinterm Ofen hervor locken. Wesentlich wichtiger wäre es bekannte Probleme zu beseitigen- und fehlerfreie Updates zu liefern. Aber Davon weit und breit bis heute keine Spur.

Knight
17 Tage her

Ganz ehrlich… Wäre sowas von MS gäbe es vielleicht ne Chance Teile davon umzusetzen aber diese „was wäre wenn Dinger“ finde ich pure Verschwendung von Lebenszeit, auch für die Redakteure. Was warte wenn es Windows 10 Mobile noch gäbe? Dann müsste ich nicht beim tot meines Akkus auf so ein sch… Android Teil wechseln. Was wäre wenn auf Mobile vernünftig Android-Apps gelaufen wären? Was wäre wenn sie Groove nicht eingestellt hatten? Dann müsste ich nicht das komische Deezer benutzen. etc. etc. etc.