Offizielle Xbox Series X Fernbedienung jetzt zur Vorbestellung erhältlich

0

Wer eine Xbox Series X oder Xbox Series S erwerben möchte, für den liefern Microsoft und seine Partner aktuell Zubehör nach. Die offizielle Xbox Series X Fernbedienung wurde nun vorgestellt und kann bereits vorbestellt werden.

Die neue Fernbedienung für die Xbox Series X und Xbox Series S kann ab sofort für 24,99 Euro bei Amazon vorbestellt werden. Sie erscheint am 15. November und sollte somit spätestens fünf Tage nach Release der neuen Microsoft-Konsolen kommen.

Sie ist mit den neuen Konsolen kompatibel, kann allerdings auch mit der vorherigen Xbox One-Generation vollständig genutzt werden. Wer also die Xbox Series S Fernbedienung jetzt schon erwirbt und erst später das Upgrade auf die neuen Konsolen plant, braucht sich über die Kompatibilität keine Sorgen zu machen.

Die Fernbedienung unterstützt die unkomplizierte Navigation durch die Apps der Xbox One oder Xbox Series X, bietet Tasten mit einer bewegungsgesteuerter Hintergrundbeleuchtung, bietet eine unkomplizierte Lautstärkeregelung, einfaches Ein- und Ausschalten und vieles mehr. Sie bietet damit einen schnellen und einfachen Zugriff auf sämtliche Xbox-Funktionen im Formfaktor einer klassischen Fernbedienung, wo auch ein schnelleres Überspringen von Medien möglich ist.

Die neue Fernbedienung für Xbox Series X|S könnt ihr ab sofort auf Amazon vorbestellen. Der Preis dafür beträgt 24,99 Euro und sie ist kompatibel mit der Xbox Series X, Xbox Series S sowie allen älteren Xbox One Konsolen.

PDP Media-Fernbedienung für Xbox One und Series X [

PDP Media-Fernbedienung für Xbox One und Series X [
  • Unkomplizierte Navigation durch die Apps deiner Xbox One oder Xbox Series x|s
  • Tasten mit bewegungsgesteuerter Hintergrundbeleuchtung
  • unkomplizierte Lautstärkeregelung, einfaches ein- und ausschalten und vieles mehr


Enthält Partnerlinks.

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments