Nokia präsentiert einen schlanken Laptop mit Windows 10

0

Nokia hat ein neues Notebook mit Windows 10 vorgestellt. Das neue Nokia PureBook X14 ist ein 14 Zoll Ultrabook mit Intel Core-Prozessoren der 10. Generation.

Vor einigen Wochen kam aufgrund eines sehr spekulativen Berichts das Gerücht auf, Microsoft wäre an einer Übernahme von Nokia interessiert. Tatsächlich basierte der Bericht lediglich auf einer Analyse potenzieller Übernahmen, woraus dann allerdings mehr gemacht wurde als es tatsächlich ist.

Seit dem Ende des Lizenzabkommens zwischen Microsoft und Nokia haben die beiden Konzerne wenig miteinander zu tun. Mit der aktuellen Produktvorstellung gibt es immerhin wieder eine Verbindung: Das neue Nokia PureBook X14 läuft schließlich mit Microsofts Betriebssystem Windows 10. Vorgestellt wurde das Ultrabook erst heute, jedoch lediglich für den indischen Markt. Ausgestattet ist es mit einem Intel Core i5-10210U-Prozessor der 10. Generation, 8 GB Arbeitsspeicher und einer SSD-Kapazität von 512 GB. Das Notebook verfügt über einen 46,7 WH starken Akku, welcher fest in einem schlanken Magnesium-Aluminium-Gehäuse verbaut ist.

Das Notebook ist nur in Indien zum Verkauf gelistet und ist dort ebenfalls noch nicht erhältlich. Wer genau das Nokia PureBook X14 produziert, ist leider nicht bekannt. Der namensgebende Konzern selbst dürfte allerdings nur die Namenslizenz verliehen haben, hatte man sich doch mit dem Verkauf der Hardware-Sparte an Microsoft auch dem Geschäft mit Unterhaltungselektronik verabschiedet. Jedenfalls kostet das Nokia PureBook X14 in Indien 59.990 Rupien, was umgerechnet 671 Euro wären.


via Flipkart

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments