Windows 10: Runde Designelemente schaffen es in die erste App

4

Microsoft will bis Ende 2021 das Design von Windows 10 erneuern und mit neuen, schnelleren Animationen, einer neuen Taskleiste und runderen Designelementen versehen.

Erste Hinweise hierzu finden sich bereits in WIndows 10 und neuerdings auch in einer System-App. Die Ihr Smartphone-App zeigt nun beim Start zwei runde Knöpfe an für die Auswahl des Smartphone-Betriebssystems. Diese Änderung ist zwar vergleichsweise klein, deutet allerdings auf die mögliche Zukunft des gesamten Designs von Windows 10 hin.

Microsoft hatte bereits interne Konzepte gezeigt, wo abgerundete Ecken bei der Taskleiste, den Kontextmenüs und Fenstern gezeigt wurden. Die Nutzung eines runden Displays beim Surface Laptop Go deutet ebenfalls darauf hin, dass es in Zukunft entsprechende Anpassungen geben wird, die den Platz besser ausnutzen werden.


via WindowsLatest

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
flohbiss
2 Monate her

Auf der Xbox haben sie das schon teilweise umgesetzt

mf
2 Monate her

Runde Ecken, fürchterlich.

Knight
Reply to  mf
2 Monate her

Das unterschreibe ich so…

TylerDurden
2 Monate her

Und ich hatte gehofft sie schaffen erstmal durchgehend das Metro Design einzuführen… 😆