Surface Pro 8: Basis-Variante mit Core i3 könnte 8 GB RAM bekommen

1

Microsofts Surface Pro 8 ist wohl das am schlechtesten gehütete Geheimnis des Konzerns. Nicht nur die Spezifikationen des Geräts sind bereits durchgesickert, sondern ein kompletter Prototyp wurde auf eBay zum Verkauf angeboten.

Nun gibt es neue Informationen zu dem Produkt, welche auf ein wichtiges Specs-Upgrade für die Basis-Variante hindeuten. Berichten zufolge soll das Surface Pro 8 in der günstigsten Variante mit dem Core i3-Prozessor künftig über 8 Gigabyte Arbeitsspeicher verfügen. Ein Modell mit 4 GB RAM soll allerdings weiterhin angeboten werden.

Dass Microsoft den Schritt zu 8 GB beim i3-Modell macht, ist längst überfällig. Dass man jedoch weiterhin nicht bereit ist, ein Gerät mit einem Preis von über 700 Euro standardmäßig mit 8 GB RAM anzubieten, trübt jedenfalls die Freude darüber.


via WindowsLatest

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Armin Osaj
Editor
19 Tage her

endlich 🥰 der I3 reicht den meisten.
Aber wieso weiterhin eine 4gb Version….