Surface Pro 8 Preise: Stirbt die 4 GB Variante mit der nächsten Generation?

4

Die Preise zum kommenden Surface Pro 8 sind durchgesickert, wie zuvor bereits zahlreiche Informationen, Bilder und Spezifikationen zu dem Gerät.

Die Preisliste für die USA deutet darauf hin, dass die nächste Generation des Surface Pro ab 899 US-Dollar starten wird. Dafür wird es allerdings diesmal 8 statt 4 Gigabyte RAM geben im Core i3-Modell. Bisher waren die Informationen hierzu nicht ganz schlüssig gewesen, ob nämlich Microsoft das 4 GB RAM Modell einstellen will.

i3/8/128GB $899,99
i5/8/128GB $999,99
i5/8/256GB $1299,99
i5/16/256GB $1499,99
i7/16/256GB $1599,99
i7/16/512GB $1999,99
i7/16/1TB $2399,99
i7/32/1TB $2799,99

i5/8/128GB LTE $1149,99
i5/8/256GB LTE $1449,99
i5/16/256GB LTE $1649,99

i5/8/128GB EDU $899,99

Wir erwarten, dass Microsoft seine neuen Surface Geräte noch im Januar 2021 vorstellen möchte. Abgesehen von den neuen Prozessoren und einiger neuen RAM-Varianten wird es äußerlich wohl keine Änderungen geben.


via Twitter

0 0 vote
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
KohiChan
4 Monate her

Moinsen an alle Kommentarleser Hoffentlich sterben diese 2 und 4 GB RAM versionen endlich mal aus. Denn selbst bei einem Büro PC mit 4 GB RAM ist ab windows 1909 Schluss mit arbeite. Bei uns sind die Kisten verreckt, da Windows + Outlook schon zu viel für die war mit 4GB Ram. Ende 2020 konnte man für Windows PC´s sagen 8GB sind die neuen 4 GB, 16 GB die neuen 8 GB. Windows 7 ist tot und Windows 10 20H2 legt munter Eier im RAM, also machen 4 GB keinen sinn mehr und gehören endlich mal rausgeworfen. Beim neuen Pro… Read more »

Armin Osaj
Editor
Reply to  KohiChan
4 Monate her

Kommt auf die Konfig an. Habe auch schon SchulPCs gesehen, wo mit Windows 7 3,6GB Ram im Leerlauf verwendet wurden. Von 4. Da ging gar nichts mehr.
An sich sollten 4 GB definitiv ausreichen für Windows 10 2004 + Outlook + Word + OneNote + 3 Browser-Tabs

Armin Osaj
Editor
4 Monate her

Aber blöd, i3 + 4gb war $749
jetzt i3 + 8gb trotzdem $899. So viel Hat beim Pro 7 i5 + 8gb gekostet.
AHHH ICH WILL DOCH NUR DIE i3 VERSION EMPFEHLEN KÖNNEN ;(

Armin Osaj
Editor
4 Monate her

endlich