WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 10

Einstellungen: Windows 10 „Sun Valley“ wird neue Batterie-Seite erhalten

Microsoft wird mit dem „Sun Valley“ Update eine Reihe von Veränderungen in Windows 10 implementieren. Hierzu gehören vor allem visuelle Verbesserungen und neue Animationen.

Auch Features wird Windows 10 Sun Valley mitbringen, das im Herbst 2021 erwartet wird. Hierzu gehört beispielsweise eine neu gestaltete Seite mit den Akku-Einstellungen. Diese werden in Zukunft die Nutzungsdauer des Computers im Akkubetrieb deutlich besser visualisieren.

Zudem wird Windows 10 einen Indikator für die Bildschirmzeit bekommen, wo dargestellt wird, wie lange genau das Notebook zuletzt mit eingeschaltetem Bildschirm genutzt wurde. Das Betriebssystem wird außerdem die Zeit im Standby sowie mit deaktiviertem Bildschirm messen für eine genauere Information darüber, wie lange das Notebook tatsächlich mit einer Akkuladung durchhält.

Dieser Abschnitt wird allerdings nur sichtbar sein, wenn Laptop-Hersteller die Originalkapazität der Batterie im Betriebssystem hinterlegen. Mit kommenden Updates bietet Microsoft diese Möglichkeit für OEMs, sodass Windows 10 basierend auf der Nennkapazität gewisse Infos für den Nutzer darstellen kann.


Quelle: Twitter

About author

"Entdeckung besteht darin, den gleichen Gegenstand wie alle anderen zu betrachten, sich aber etwas anderes dabei zu denken."
Related posts
Windows 10Windows 11

Microsoft schließt ein Sicherheitsrisiko im Windows Defender

Windows 10

Surface Duo 3 Konzept zeigt kleines Display im Microsoft-Logo

Windows 10

WhatsApp UWP steht nun als Beta zum Download bereit

Windows 10

Kartellbeschwerde gegen OneDrive- und Teams-Integration in Windows 11

0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments