Acer Swift X: Schlankes Notebook mit Ryzen 5000 und RTX 3050 vorgestellt

0

Im Zuge der heutigen Acer-Pressekonferenz hat der Hersteller mit dem Acer Swift X ein schlankes 14-Zoll Notebook vorgestellt, das mit leistungsfähigen Ryzen 5000 Mobile-Prozessoren und dedizierten GeForce RTX 3050 Ti Grafikkarten angeboten wird.

Das Acer Swift X ist das erste Notebook der Serie mit dedizierten Nvidia-Grafikkarten der 3000-er Serie. Das nur 1,39 Kilogramm schwere 14-Zoll Notebook richtet sich vornehmlich an Kreativ-Profis wie Videobearbeiter oder Fotografen. Diesen soll mit der modernen Hardware und dem großen 59 WH Akku ein kompaktes Notebook für den Gebrauch unterwegs geboten werden.

Das Acer Swift X kommt in mehreren Farben daher und das Gehäuse besteht vollständig aus Metall. Dieses ist nur 17,9 Millimeter dünn und beherbergt die wichtigsten Anschlüsse, darunter 2 x USB-A, einen Typ-C Port, HDMI und einen proprietären Ladestecker. Das 14-Zoll FulLHD-IPS-Display bietet eine 300 Nits Helligkeit und deckt 100 Prozent des sRGB Farbraums ab.

Es handelt sich somit um ein Notebook der oberen Mittelklasse, welches direkt in Konkurrenz treten wird mit der HP Envy-Serie und Lenovos Yoga Slim 7. Das Acer Swift X wird ab 899 Euro ab Sommer 2021 erhältlich sein.

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments