Qualcomm präsentiert Mini-PC mit Snapdragon-CPU für Entwickler

0

Qualcomm hat gestern während seiner eigenen Entwicklerkonferenz ein Snapdragon Developer Kit vorgestellt. Hierbei handelt es sich um einen günstigen ARM-basierten Desktop-PC für Entwickler.

Das Developer Kit verfügt über einen Snapdragon 7c Prozessor und ist dafür gedacht, Entwicklern eine günstige Möglichkeit zu bieten, ihre Anwendungen auf die ARM64-Plattform von Windows 10 zu portieren. Bisherige ARM-Geräte waren meist teure Notebooks und Convertibles, die für viele Entwickler zu reinen Entwicklungszwecken schlichtweg nicht erschwinglich waren. Das neue Snapdragon Developer Kit könnte dies ändern.

Konkrete Details zum Preis hat Qualcomm bisher allerdings nicht genannt. Der Mini-PC läuft mit dem neuen Snapdragon 7c Low-End ARM-Prozessor und verfügt über ein Snapdragon X15 LTE Modem mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 600 Mbits. Zum RAM hat der Hersteller keine Spezifikationen verraten, genauso wenig zum Speicher. Auch sämtliche Anschlüsse und Konnektoren wurden noch nicht genannt, wobei die Bilder auf USB und MicroSD-Kartenslots hinweisen. Microsoft wird die Mini-PC selbst über den Microsoft Store vertreiben, jedoch bislang zu einem ungenannten Preis.


Quelle: Qualcomm

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

23 Jahre alt, Redakteur bei WindowsArea.de, Windows Insider MVP.

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments