Hinweise auf einen Android-Emulator in Windows 11 verdichten sich

0

Microsoft liefert momentan einen Hinweis nach dem anderen auf ein  kommendes Windows 11-Betriebssystem. Über die enthaltenen Neuerungen kann derweil jedoch nur spekuliert werden.

Ein Gerücht, das seit längerer Zeit die Runde macht, könnte nun durch einen GitHub Changelog von Microsoft bestätigt worden sein. Seit längerer Zeit wird vermutet, Microsoft wolle einen Android-Emulator in sein Betriebssystem implementieren. Dieser könnte anfangs zwar nur als Entwicklertool gedacht sein, später allerdings auch in seiner Funktionalität auf Endkundenanwendungen erweitert werden.

Die Basis hierfür steckt mit dem Windows Subsystem für Linux bereits in Windows 10. Auf GitHub wurden nun zwei Erwähnungen einer Android Emulation im aktuellsten Changelog des Subsystems entdeckt. Mehr als das gibt es zwar nicht zu berichten, allerdings sind es durchaus starke Indizien dafür, dass Android auch in Windows 10 oder womöglich 11 stecken könnte.

Zuvor gab es das Gerücht, dass Microsoft unter dem Codenamen „Project Latte“ an einer Möglichkeit arbeitet, Android-Apps als Pakete im Microsoft Store bereitzustellen. In diesem Zusammenhang blieb es in letzter Zeit allerdings recht ruhig.


Quelle: Github

0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments