Windows Insider: Letzte Chance den Dev-Kanal zu verlassen

5

Zu Windows 11 herrscht ein großes Interesse. Dieses zeigt sich durch die großen Installationszahlen, welche dem System zu einem Marktanteil von einem Prozent verholfen haben. Obwohl es sich nur um eine Beta-Version handelt. Somit ist nicht auszuschließen, dass sich darunter Nutzer befinden, die sich in das Insider-Programm einschrieben, nur um Windows 11 frühzeitig testen zu können.

Bislang war dazu der Einstieg in den Dev-Kanal von Nöten, da nur in diesem die Aktualisierung auf Windows 11 angeboten wurde. In Dev testet Microsoft zum Teil sehr instabile Versionen, die zu einem Produktivitätsverlust führen können. Doch mittlerweile hat Windows 11 seinen Weg auch in den Beta-Kanal gefunden, der deutlich sicherer ist. Aus diesem Grund empfehlen wir einen Wechsel zum Beta-Kanal. Vor allem dann, wenn ihr das Update auf eurem Haupt- oder Zweit-System durchgeführt habt.

Microsoft testet wieder frühe Versionen

Unsere Empfehlung basiert auf der Tatsache, dass Microsoft bereits an der nächsten großen Aktualisierung für 2022 arbeitet. Wer im Dev-Kanal bleibt, der wird dieses zwangsweise in den nächsten Wochen erhalten. Ab Installationszeitpunkt gibt es dann als einzigen Ausweg aus dem Insider-Programm entweder das Abwarten bis Ende 2022, oder als Alternative eine komplette Neuinstallation.

Auch wenn Windows 11 in aktueller Form sehr stabil läuft, darf man nicht vergessen, dass das System auch kurz vor seiner Fertigstellung ist. Das nächste Funktionsupdate hingegen ist noch ein ungeschlüpftes Ei, welches im Betrieb jederzeit brechen kann. Außerdem muss man sich daran gewöhnen, jede Woche ein riesiges Update installieren zu müssen.

Falls wir euch zu einem Wechsel überzeugen konnten, dann folgt diesen Schritten:

  1. Öffnet die Einstellungen.
  2. Klickt links auf Windows Update.
  3. Rechts dann auf Windows-Insider-Programm.
  4. Klappt die Box „Wählen sie Ihre Insider-Einstellungen aus“ auf.
  5. Wählt den Beta-Kanal an.
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments