Anleitung: iPhone ohne Code entsperren: So geht’s!

0

Ein gesperrtes iPhone macht es nicht möglich, auf alle Funktionen des Geräts zuzugreifen und insbesondere bitter ist es dann, wenn man das eigene Smartphone länger nicht verwendet hat und das Passwort vergisst. Für solche Ausnahmefälle vertrauen viele Nutzer oft auf teure Service- und Reparaturanbieter, allerdings gibt es auch einfachere und wesentlich günstigere Lösungen. Vier solcher Möglichkeiten wollen wir in diesem Artikel vorstellen.

Benutzerfreundlich und einfach: iPhone ohne Code mit PassFab iPhone Unlocker entsperren

Wenn es benutzerfreundlich und einfach gehen soll, ist tatsächlich der PassFab iPhone Unlocker eure beste Wahl. Damit könnt ihr über ein einfaches Interface jedes iPhone ohne Code entsperren und die Software steht immerhin als kostenlose Testversion für Windows und macOS zum Download bereit.

Ihr könnt die Anwendung über einen der Links im Artikel auf der offiziellen Seite des Herstellers herunterladen und installieren. Die Installation erfolgt zügig und wird ohne störende Zusatzsoftware auf euren Rechner installiert. Sobald das Tool installiert ist, könnt ihr es starten und der Entsperr-Prozess eures iPhones kann beginnen.

Verbindet nun das iPhone über das USB-Lightning-Kabel mit eurem Computer. Wählt nun in der Software die Schaltfläche „Starten zu entsperren“ aus. Auf der nächsten Seite zeigt euch PassFab iPhone Unlocker an, dass der Bildschirm Passcode entfernt werden kann. Beachtet die Hinweise unterhalb des Startknopfes. Die Software informiert nämlich, dass beim Entfernen des Passcodes sämtliche Daten vom Smartphone gelöscht werden.

Seid ihr damit einverstanden, könnt ihr auf „Starten“ klicken.

Im nächsten Schritt lädt die Software eine neue, meist aktuellere Firmware von den offiziellen Apple-Servern für euer iPhone herunter. Dieser Vorgang kann je nach Internetverbindung auch längere Zeit in Anspruch nehmen. Die Firmware wird in jenes von euch gewählte Verzeichnis heruntergeladen.

Nach dem erfolgreichen Download der Firmware kann auch der Installationsprozess gestartet werden. Klickt nun erneut auf „Starten“ und PassFab iPhone Unlocker installiert eine neue Firmware auf euer Gerät.

Im Anschluss an diesen Prozess wird der Passcode eures iPhones nicht mehr euer Gerät versperren. Insbesondere für den Fall, dass ihr den Passcode vergessen habt, kann diese Methode durchaus zeitsparen sein und ist insbesondere benutzerfreundlich.

iPhone ohne Code mit iCloud entsperren

Die zweite, sehr einfache Methode ist immerhin kostenlos und erfordert das Löschen des iPhones aus iCloud. Hierfür müsst ihr die Apple ID sowie auch das Passwort des betreffenden Accounts kennen, auf den das iPhone registriert ist.

  1. Navigiert auf iCloud.com und meldet euch mit dem Account an.
  2. Wählt nun die Funktion „iPhone finden“ aus.
  3. Bei „Alle Geräte“ wählt ihr nun im Dropdown-Menü das iPhone aus.
  4. Klickt unten rechts nun auf „iPhone löschen“.
  5. Daraufhin müsst ihr erneut das Apple ID-Kennwort eingeben und das iPhone wird gelöscht.

Auch diese Methode führt auf dem betreffenden Gerät einen Factory Reset durch. Wurden zuvor Backups mit iTunes erstellt, könnt ihr diese anschließend wieder einspielen und euer Gerät samt den Daten vom Zeitpunkt des Backups weiternutzen, und zwar ohne den Passcode eingeben zu müssen. Im Falle eines vergessenen Passcodes ist dies die schmerzloseste Methode, wenngleich ein kompletter Datenverlust nie wirklich als derartig bezeichnet werden kann.

iPhone ohne Code mit iTunes zurücksetzen

Etwas fortgeschrittenere Nutzer werden für den gesamten Prozess kein Passwort und auch keinen Passcode benötigen, wenngleich bei der Ersteinrichtung geprüft wird, ob das iPhone auf einen anderen Besitzer registriert ist. Ein fremdes iPhone wird man auch auf diese Weise nicht wieder einsetzen können, sei nur als Hinweis erwähnt.

Der Prozess zum Zurücksetzen eines iPhones erfolgt über die offizielle iTunes Software von Apple. Diese müsst ihr entsprechend auf der Homepage von Apple herunterladen und zuerst auf eurem Computer installieren. Im Anschluss daran könnt ihr den Schritten unserer detaillierten Anleitung Schritt für Schritt folgen.

  1. Schaltet euer iPhone aus und startet das iTunes Programm.
  2. Haltet nun Lauter-/Leiser-Taste sowie den Einschaltknopf gedrückt, bis das Icon des Wiederherstellungsmodus auf dem Gerät angezeigt wird.
  3. Schließt nun das iPhone per USB-Lightning-Kabel an euren PC an.
  4. In iTunes sollte nun eine Meldung angezeigt werden. Klickt auf „Wiederherstellen“, um euer iPhone zurückzusetzen.
  5. Folgt nun den Schritten des Programms durch den Wiederherstellungsprozess.

Im Anschluss daran könnt ihr das iPhone ohne Code entsperren. Hierfür wird allerdings der Login über die Apple ID des Besitzers erforderlich sein. Es gibt keine Möglichkeit, ein iPhone ohne das Passwort des Besitzers zu verwenden, selbst dann, wenn dieses mit einer neuen Firmware zurückgesetzt wurde.

5 2 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments