Windows 11 erhält Microsoft Konto-Übersicht in den Einstellungen

3

Screesnhot der Windows Einstellungen auf der Seite Ihr Microsoft Konto

Microsoft veröffentlichte Windows 11 Build 22489 im Dev-Kanal des Insider-Programms. Darin enthalten sind wenige Neuerungen.

Die einzige, für den Endnutzer sichtbare Änderung, betrifft die Windows Einstellungen. In diese gesellt sich eine neue Seite hinzu, welche sich Your Microsoft account nennt. Diesen Titel würden die Windows-Übersetzer wohl Ihr Microsoft Konto taufen.

Der neue Menüpunkt schafft eine Übersicht über das eigene Microsoft Konto. Den Anfang macht die Einsicht des aktuellen Microsoft 365-Abonnements. Wie auf dem oberen Screenshot zu sehen ist, erfährt man auf einem Blick, wie viel man für das laufende Abonnement zahlt und wann der nächste Betrag fällig wird. Zudem wird der Speicherverbrauch von OneDrive angezeigt sowie die Personen, mit denen man sein Office-Zugang teilt. Vorausgesetzt man ist im Besitz des Family-Abos.

Weitere Neuerungen in Build 22489

  • Unterstützung für Discovery of Designated Resolvers. (Verschlüsselte DNS-Konfigurationen vom DNS-Resolver abrufen, auch wenn nur die IP-Adresse bekannt ist)
  • Die Connect-App nennt sich jetzt Wireless Display.
  • Einstellungen: der Menüpunkt Apps & Features ist nun in zwei aufgeteilt. Zum Einen gibt es nun Installed Apps und zum Anderen Advanced app settings.
  • Einstellungen: drei Ansichtsoptionen für die App-Liste.
0 0 votes
Article Rating
Advertisements

Über den Autor

21 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments