Bericht: Microsoft soll an Android 12L für Surface Duo 1 & 2 arbeiten

13

Mit dem Ende des Jahres 2021 hat Microsoft sein Update-Versprechen für das Surface Duo 1 offiziell gebrochen. Das erste Dual-Display-Android-Smartphone des Konzerns läuft damit weiterhin mit Android 10, obwohl man bis Jahresende noch Android 11 ausliefern wollte.

Nun berichtet WindowsCentral, dass Microsoft angeblich bereits an Android 12L arbeitet für beide Geräte. Android 12 würde man überspringen, um stattdessen die für größere Geräte optimierte Version des Systems an die beiden Surface Duos auszuliefern. Nähere Informationen dazu gibt es allerdings nicht. Microsoft hat diese Berichte zudem bislang auch nicht bestätigt und Indizien dafür gibt es ansonsten ebenfalls keine. Angesichts der Tatsache, dass man selbst Android 11 für die erste Generation bislang nicht ausgeliefert hat, glaube ich persönlich solche News erst, wenn ich das Update auf den Geräten sehe. Microsoft hat eine schwierige Vergangenheit mit mobilen Update-Versprechen, angefangen bei Windows Phone 8 für Windows Phone 7-Geräte, über Windows 10 Mobile für Windows Phone 8-Geräte bis nun zum Android 11-Update für das Surface Duo. Bei Microsoft muss man da leider sehr vorsichtig sein, wenn man über entsprechende Gerüchte berichtet, um nicht eventuell falsche Hoffnungen zu wecken.

Android 12L bietet eine Reihe von Vorteilen für größere Geräte, darunter Interface-Verbesserungen für die Benachrichtigungen, welche den verfügbaren Platz auf Tablets und Dual-Display Geräten besser ausnutzen. Spannend wird, ob Microsofts Bemühungen in Bezug auf das Android 12L-Update am Ende Früchte tragen werden.


via WC

0 0 votes
Article Rating

Über den Autor

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
13 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments