WindowsArea.de jetzt neu im Dark Mode.

Windows 11

Microsoft programmiert den Tray-Bereich für Windows 11 neu

Der Tray-Bereich befindet sich auf der unteren, rechten Ecke der Taskleiste. Darin dargestellt sind im Hintergrund laufende Win32-Apps sowie zusätzliche Optionen zu diesen. Unseren Lesern sollte bereits bekannt sein, dass Microsoft für Windows 11 die Taskleiste neu schrieb. Mit Ausnahme des Tray-Bereichs, da hat man die alte Fassung beibehalten und eingebettet. Aus diesem Grund entspricht die Optik des Tray-Bereichs für Drittanbieter-Anwendungen nicht der, des Kalender- und Kontrollzentrum-Bereichs.

In der neusten und von uns mehrfach erwähnten Insider-Build 22563 versteckt sich ein neu programmierter Tray-Bereich. Er ist nur für eine ausgewählte Anzahl an Insidern sichtbar. Neid zu verspüren braucht man allerdings nicht, denn die Unterschiede liegen lediglich im Detail. Die Funktionsweise des Tray-Bereichs bleibt auch die nächsten Jahre unberührt.

Microsoft vergrößert den Abstand zwischen den einzelnen App-Icons, für einen aufgeräumten Look und eine bessere Bedienung per Touch. Außerdem besitzt die Hervorhebung der Symbole, sichtbar beim drauf Zeigen mit der Maus, jetzt abgerundete Ecken. Darüber hinaus sind die Tooltips bei der Nutzung des dunklen Designs nun auch dunkel eingefärbt, für einen konsistenten Look.

Final ist der neue Tray nicht, weswegen es nachvollziehbar ist, dass nur eine geringe Anzahl an Nutzern diesen zur Verfügung gestellt bekommt. Wie bei jeder Neuentwicklung von Microsoft ist die Drag & Drop-Möglichkeit zur Anordnung von Symbolen weggefallen. Außerdem blendet sich der Pfeil für versteckte Icons nie aus, auch wenn darin keine Symbole abgebildet sind. Immerhin bleibt der Kasten jetzt rund!

0 0 votes
Article Rating
About author

22 Jahre alt | Redakteur & Videoproduzent bei WindowsArea seit 2016
Related posts
Windows 11

Task Manager kehrt in das Kontextmenü der Taskleiste zurück

Windows 11

Windows 11 22H2: Vorbereitungen auf das nächste Update starten

Windows 11

(Behoben) Windows 11 22H2: schlechte Gaming-Performance mit Nvidia-Grafikkarte

Windows 11

Windows 11 22H2: Update KB5017321 lässt sich nicht installieren

Subscribe
Benachrichtige mich zu:
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments